Was ist das für ne app und wie soll das funktionieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin.

Die App ist TeamViewer QS. Das ist eine Fernwartungssoftware für Computer und mobile Endgeräte mit Android oder iOS Betriebssystem bzw. Windows Phone.

Sie muss auf dem Zielgerät einmalig installiert, als Geräte-Administrator konfiguriert und die beim ersten Start generierte ID notiert werden. Solange sich diese ID nicht ändert, kann darüber ein anderes Gerät auf dem TeamViewer in der Vollversion ausgeführt wird, eine Verbindung zum Zielgerät herstellen, dessen Bildschirm sehen, Echtzeit-Screenshots erstellen, viele Funktionen fernsteuern, etc. Eben eine komplette Fernwartung.

Gehe an Deinem Handy mal in die Einstellungen, dann in die Apps. Schaue, ob dort irgendwas namens TeamViewer oder QS installiert ist. Wenn ja, deinstalliere diese App. Und danach schütze Dein Gerät, indem Du für den Sperrbildschirm anstellen von Wischen oder einem Muster eine PIN einstellst.

Es gibt neben TeamViewer durchaus noch andere Apps, die ähnliche Funktionen bieten. Allen gemein ist allerdings, dass sie als Geräte-Administrator konfiguriert sein müssen. Wenn Dein Handy ein Android ist, gehe in die Einstellungen, dann Sicherheit, dann "Geräteadministratoren" und schaue dort nach, welche Apps dort gelistet sind.

Der Android Geräte Manager von Google ist dort in Ordnung

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.adm&hl=de

Sollte da aber noch irgendeine andere App aktiviert sein, deaktiviere sie, schreibe Dir den Namen auf, dann suche sie in Einstellungen > Apps und deinstalliere sie.

Anschließend richte Dir auch in diesem Falle eine PIN oder ein Passwort für den Sperrbildschirm ein. Diese Apps kann man nämlich in der Regel nicht ferninstallieren. Man muss das Gerät kurz in die Hand nehmen, die App installieren und sie als Geräteadministrator konfigurieren.

Bevor Du Dich daran machst, nach dem TeamViewer zu suchen oder die Einstellungen zu den Geräteadministratoren zu ändern, solltest Du zudem über die Einstellungen sowohl die mobile Datenverbindung als auch das WLAN ausschalten. Anderenfalls kann derjenige der einen Fernzugriff auf Dein Handy hat, Deine Aktionen sofort wieder vereiteln.

Sobald Du alle potentielle Fernwartungssoftware deinstalliert und die Geräteadministratoren bereinigt hast, kannst Du WLAN und mobile Daten wieder aktivieren.

<

Caramella321 24.02.2017, 02:09

Da stand noch das fishing durchgeführt wurde, beim Problem suchen mit ner Sicherheitsapp, was mit Viren zu tun hat und ich hatte wirklich Viren auf mein Handy , keine Ahnung ob die jetzt wirklich weg sind 

0
ASRvw 24.02.2017, 04:14
@Caramella321

Moin.

... ich hatte wirklich Viren auf mein Handy , keine Ahnung ob die jetzt wirklich weg sind ...

Tja, wenn Du diesbezüglich auf Nummer Sicher gehen willst, bleibt Dir nur, Deine Daten (Kontakte, etc.) zu sichern und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück zu setzen.

Danach sollte eine Antivirus-App wie Avast Securtiy die erste App sein, die Du installierst. Anschließend gilt: Mindestens eine PIN, besser ein Passwort für den Sperrbildschirm (ja, ist lästiger als ein einfaches Muster, aber auch wesentlich sicherer) und vor allem Finger weg von allen Apps, die Du nicht definitiv kennst.

Ja, da büßt man mittelfristig ein wenig an Komfort ein. Aber Sicherheit und Bequemlichkeit vertragen sich nun mal nicht miteinander.

<

0

Kann mir nur vorstellen dass es Teamviewer war. Aber dann hätte er zugriff auf dein Handy haben müssen. Sicher dass er das nicht hatte? Die app müsste auch auf deinem handy sein also schau mal ob da was installiert wurde was du nicht kennst

Caramella321 24.02.2017, 01:11

Nein überhaupt nichts deswegen wunder ich mich ja so krass 

0

Setze das Gerät auf den Werkszustand zurück und verwende ein Passwort.

Dann ist Schluss mit dem Ausspionieren.

Es gibt einige Möglichkeiten und alle sind Illegal.

Da es eindringen in die Privatsphäre ist.

Ein Informatik Lehrer sollte das wissen...genauso wie dein Bruder...der dafür je nach Alter einen auf den Deckel kriegen kann ;)

Caramella321 24.02.2017, 01:17

Oh man das schlimme daran ist ja das ich heimlich einen freund habe. Aber ich weiß jetzt auch nicht wie ich mit ihm noch schreiben soll 😧

0
o0turtle0o 24.02.2017, 01:18
@Caramella321

Handynummern aufschreiben...sprich deine Kontakte und dann Komplett platt machen...also auf Werkseinstellung gehen.

Danach Handy immer bei dir führen und nicht rumliegen lassen...zur Sicherheit noch mit einem PW versehen.

Er war dran...ohne das du es gemerkt hast anscheinend.

0
Caramella321 24.02.2017, 01:33
@o0turtle0o

Da stand noch was das fishing oder so mit meinen Handy durchgeführt wurde, als ich mit ner Sicherheitsapp nach Problemen nachgeschaut habe 

0
o0turtle0o 24.02.2017, 01:36
@Caramella321

Das geht in Richtung Viren...also wurde ein Virus bei dir im Handy eingepflanzt...der deine Aktivitäten kontrollieren und protokollieren soll.

Sprich...alles was du versendest...wird vorher in deinem Falle an deinen Bruder versendet.

Aber nochmal...erlaubt ist das nicht.

Du könntest ihm damit schaden...wenn du den Mund aufmachen würdest...wenn du verstehst was ich meine ;)

0
Caramella321 24.02.2017, 01:45
@o0turtle0o

Wie geht sowas!? Da waren wirklich Viren in meinem  Um gottes willen, was man heutzutage in der schule lernt. Ich komm grad nicht klar

0
o0turtle0o 24.02.2017, 01:52
@Caramella321

Naja...warum man sowas in der Schule lernen soll...ist mir schleierhaft ? Und ich glaube...dein Bruder hat es woanders her...einige seiner Freunde scheinen kein guter Umgang zu sein und um die zu schützen...sagt er...er hat das in der Schule gelernt...meine Theorie ;)

Vielleicht gibt es einen unter Ihnen der genau wissen will was du machst...vielleicht verliebt in dich oder so ? Und hat deinen Bruder benutzt ;)

0
Caramella321 24.02.2017, 02:04
@o0turtle0o

Nein mein Bruder hat mir das ja an seinem Handy gezeigt und meine Nachrichten vorgelesen und diese Lehrer in der schule nehmen einiges ziemlich locker. Kann mir schon vorstellen das der itg lehrer es ihnen gezeigt hat. Ich glaube ich beschwer mich mal über diesen Lehrer 

0
o0turtle0o 24.02.2017, 02:15
@Caramella321

Oha...für das Alter gar nicht mal so schlecht....er soll es in die richtige Richtung lenken und was draus machen :)

Ich bin ja viel älter und kenne nur mehr oder weniger was möglich ist und an was es liegen könnte...aber der legt noch eins drauf.

0
Caramella321 24.02.2017, 02:27
@o0turtle0o

Ich muss herausfinden wie er das gemacht hat, ich erpress ihn diese Kakerlake 

0

Was möchtest Du wissen?