Was ist das für euch das wichtigste im Leben?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir ist es in erster Linie die Familie, ein Umfeld was mir sehr am Herzen liegt. Danach kommen Freunde und Hobbys. Aber auch die Schule ist mir unglaublich wichtig, was ich in der Corona Zeit sehr merkte.

Aber generell "das wichtigste im Leben" zu pauschalisieren, ist schwer.

Ich würde sagen, immer das beste aus seinem Leben und seiner derzeitigen Situation zu machen. Glücklich sein mit sich selber und mit dem was man hat. Liebe schenken und Träume verwirklichen.

Das machen zu können was ich will...

ich hasse es abhängig zu sein oder andere mir irgendwas sagen können ..seis vom Chef oder von sonst wem.

Alles andere würde mich nicht mehr glücklich machen

Freunde, Familie, Gesundheit, Spaß haben und so ziemlich alle Dinge die man nicht mit Geld kaufen kann :)

Gesundheit, Zufriedenheit, Familie. Katze und Garten...

Schwere Frage, du hast nciht genau definiert was du genau damit meinst.

Also von Personen her, aufjedenfall meine Familie.

Auf mich selbst bezogen, ist es mir eicjtig so oft wie möglich Glücklich zu sein, die kleinen Momente zu genießen und meinen Ziele zu folgen :)

Was möchtest Du wissen?