Was ist das für einen Hund?

...komplette Frage anzeigen Hündin - (Hund, Rasen)

15 Antworten

Ist es nicht egal, was für Rassen drin stecken. Ich finde es ist ein wunderhübscher Hund und dabei spielt garkeine Rolle welche Rasse es ist oder? :-)

Aber vom ersten Blick her tippe ich auch aufjeden fall auf Schäferhundmix (evtl mit Sennenhund oder/und Husky)

Schwer zu sagen - er kommt aus dem Ausland oder? Da kann man das selten nachvollziehen. Ich weiß bei meinem Hund auch nicht was drin steckt - ist aber doch auch egal oder? Es wird dir auch KEINER genau sagen können - man kann nur vermuten ein hundert prozentiges Ergebnis wirst du nicht bekommen. Lass dir da auch bitte keinen sch.eiß erzählen.....

Ja, sie kamm aus Römanien, ich habe nur mein bedenken weil ich ein kleines kind zuhause hab... rottweiler wurde ich z.b. nicht nehmen

0
@kakau21

Stopp, was ist am Rotweiler schlimm. Ein Rotweiler ist einer der besten Familienhund. Es kommt auf die Erziehung an. Und dann mit einem Kleinkind ein Hund, derren Herkunft nicht wirklich geklärt ist, hm, das nenne ich MUT zum Risiko

0
@Teddybaer301

DH für diese Antwort. Ich denke auch, dass das Kind schon vor dem Hund da war und da würde man mit Verantwortungsbewusstsein kein Risiko eingehen.

Ich würde auf jeden Fall eine Hundeschule empfehlen und evtl. Agility für den Hund. Ich hoffe sehr für Hund und Kind, dass irgendeiner aus der Familie schon Erfahrung hat mit Hunden und deren Erziehung.

0
@Affia

Also ich bin auch mit Rottis groß geworden und hatte nie probleme. Ist ja immer eine Erziehungssache und liegt in den meisten Fällen ehr am Halter als am Hund. Du hast einen Mischling, dass ist eh was anderes - du kannst dir sicher sein, dass die chance, dass dein Hund agressiv reagiert nicht größer ist als bei allen anderen rassen selbst wenn Rottweiler mit drin ist (für mich sieht er nicht nach Rottweiler aus)....

0

Da ist auf jeden Fall Schäferhund mit drin.

Euer Tierarzt kann euch das aber genauer sagen! Wenn ihr sie gerade erst bekommen habt, dann müsst ihr ohnehin zuerst mal mit ihr zum Tierarzt eures Vertrauens.

Was sagt denn der Verkäufer???? Der wäre für diese Info die allererste Anlaufstelle. So ganz unwichtig ist die Herkunft des Hundes nicht, da diverse Verhaltensmerkmale auf unterschiedlichste Rassen zutreffen. Wollt ihr einen Arbeitshund, Familienhund oder soll er Haus und Hof bewachen?????

Sie kommt von tiervermittlung und die können nicht sagen was das ist weil sie in der mülltonne war!!

0
@kakau21

Wir haben auch einen Hund aus einer Tötungsstation aber in den Papieren wurde zumindest ansatzweise die Herkunft versucht zu erklären. Ein guter Tierarzt müsste Rasse- und damit zukünftige Verhaltensmerkmale erkennen können.

0
@kakau21

najaaa... aber jetzt ist sie doch nicht mehr in der mülltonne?? fähige leute können da schon abschätzen, welche rassen drinstecken könnten..

0

da ist eine menge schaeferhund mit drin - alles andere ist reine spekulation

Ich würde auf eine Mischung aus Deutschem Schäferhund und einem Terrier tippen (evtl. Jack Russell oder Parsons).

Also ich tendiere auch ganz stark zu Sennenhund und Schäferhund. Aber ist es echt so wichtig welche Rassen sich da Vergnügt haben. Ich finde sie Zuckersüss. Vom Wesen her müsst ihr abwarten was nun stärker durch kommt, der Schutz oder Hüte Trieb. Aber süss

was steht denn in den papieren, was dun gekriegt hast.

Schäfer - Sennenhund Mix würde ich meinen. Welche Sennenrasse das ist kann man nicht feststellen. ( Ob Bernersennenhund, Großer Sennenhund.. etc. ) Aber auf jeden fall ne ganz süße hast du da! :)

Appenzeller Sennenhund mix?

Also ich finde der ähnelt sehr einem Schäfer-Sennen hund. Sehr süß ;)

es gibt so gentests, die kann man machen lassen und dann kriegt man ne liste was das alles für rassen sind ::)

Ich denke ein schäfer mischling

Sieht aus wien SchäferRottiTerrier!^^ Oder so.

Schäfer-Sennenhund-Mix würde ich sagen.

Was möchtest Du wissen?