Was ist das für eine Stechmücke (finde nichts im Internet)?

Das da - (Insekten, Mücken)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Danke herzlich für's Sternchen : )

0

Welches Insekt/Vieh ist das hier?

Letzter Versuch. http://imgur.com/EMKteH7

Habe das Vieh noch nie in meinem Leben gesehen. Hat jemand eine Ahnung?

Bitte nicht löschen. Würde mich wirklich interessieren.

...zur Frage

Wie kann man eine Stechmücke in der Wohnung finden, bzw. hervor locken?

Hallo! Nachfolgend eine typische Situation: man will gerade friedlich einschlummern, plötzlich schreckt man hoch weil neben dem Kopf eine fiese Mücke summt. Als nächstes wird das Licht eingeschaltet, die Decken und Wänder nach der störenden Mücke abgesucht, aber nicht gefunden. Nach einiger Zeit wiederholt sich das Spiel und irgendwann ist eine schlaflose Nacht vorbei... Frage: wie kann man Mücken hervorlocken, um Sie dann zu eliminiieren? Motten fliegen bekanntlich auf Lichtquellen. Aber Mücken? Mit der Fragestellung nicht gemeint sind Sprays, Cremes, Mückennetze etc. Es geht, wie gesagt, darum, wie man Mücken nachts im Schlafzimmer finden kann für Tipps danke im Voraus!

...zur Frage

Stechmücke im Schlafzimmer, wie bekomm ich die raus?

Ich habe ein oder zwei Stechmücken im Schlafzimmer. Ich habe einmal unüberlegterweise das Fenster abends auf gelassen. Die Mücken habe ich bisher noch nicht gesehen, aber ich höre sie jede Nacht... und gestochen wurde ich jetzt schon dreimal. Wie bekomme ich diese Viecher weg? Oder wann sterben die von selbst? Vermehrungsmöglichkeiten gibts in der Wohnung eigentlich keine (kein Aquarium, Terrarium, Pflanzenkübel o.ä.). Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

...zur Frage

Kennt wer diese Fliegen/Motten/Insekt?

Wir haben in einer Wohnung beim Kontrollgang diese Fliegen im Fensterbrett gefunden, diese sind in der ganzen Wohnung verteilt. Nur 2 Stück waren noch lebendig.

Kennt jemand dieses Insekt? Wir wissen leider nicht wo sie her kommen geschweige denn wie diese in die Wohnung reingekommen sind. Die besagt Wohnung ist leer, da sie zur Vermietung bereit steht.

Danke euch :)

...zur Frage

Was ist das für ein Tier / Insektenart / Mücke?

Ich habe gestern dieses Insekt in meiner Wohnung gesehen, weiß einer von euch um was für ein Tier es sich hier handelt. Ich denke, dass es eine Mückenart ist, nur bin ich mir nicht sicher ob sie ungefährlich ist, da sie ja nun wirklich nicht aussieht wie eine gewöhnliche Stechmücke.

Danke für jede (hilfreiche) Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?