was ist das für eine spinne? dornfinger?

bild1 - (Spinnen, Schwellung, Biss) bild2 - (Spinnen, Schwellung, Biss)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist definitiv eine Dornfingerspinne. Die Symptome stimmen auch. Aber wenn der Biss schon etwa 4 Tage her ist und die Symptome abgeklungen sind, hast du das Ganze auch schon überstanden. Was schlimmeres wird nicht mehr passieren. Ich würde ne Tetanusimpfung empfehlen, aber das sollte der Arzt schon von selber vorgeschlagen haben. Folgeschäden hast du keine zu erwarten, da die Spinne absolut nicht tödlich ist. Du bist zwar von der "gefährlichsten" Spinne Deutschlands gebissen worden aber das wars dann jetzt auch. Trotzdem beneide ich dich nicht um diese Erfahrung;-) Die Bilder stimmen vermutlich nicht genau überein weil die Variationen doch vielfältig sind.

41

Noch ein Wort zur verfärbten Stelle, (hatte ich beim ersten Lesen nicht so registriert): Das Dornfingergift ist gewebszersetzend. Sollte diese Verfärbung genau an der Bissstelle sitzen grösser werden oder sich in irgendeiner Form verschlimmern muss das vom Arzt ausgeräumt werden, damit es keine Entzündung gibt. Das wäre die einzige Komplikation, die mir noch einfällt. Gute Besserung.

0

Wenn ein Zeckenbiss aus zuschließen ist wirst du dir wohl keine Sorgen machen müssen Der Stich (Biss) ist 4 Tage alt. Da wäre längst etwas schlimmeres geschehen. Ob es die von dir genannte Spinne ist weiß ich allerdings nicht

Spinnen Biss was tun?

Hallöchen ,
Ich wollte gerade schlafen gehen , und dann hab ich unter meiner Decke an meinem Oberschenkel ein krabbeln bemerkt.. Hab aber erst gedacht das ich mir das einbilde. 5 sek später hab ich ein zwicken in der Kniekehle bemerkt hab natürlich sofort zugehauen. Dort lag dann auch eine ganz ganz kleine schwarze Spinne (wirklich sehr klein , nicht mal Fingerspitzen groß). So zu meiner Frage ? Kann das gefährlich werden? Kann jetzt auch nicht schlafen.. Nicht das hier noch iwo eine sitzt und auf mich wartet. Es tut immer noch leicht weh.. Wann muss ich zum Arzt ? Danke im Voraus.

...zur Frage

meine Katze hat mich gebissen, was soll ich tun?

Meine Hauskatze hat mich gestern beim Spielen gebissen und es ist wirklich nur ein kleiner Biss. Es hatte gestern zwar noch geblutet, aber nicht sonderlich weh getan. Am selben Tag war da eine kleine Schwellung um den Biss, heute ist sie vergangen. Die Bissstelle ist noch rötlich und tut bei Berührung etwas weh. Geschwollen ist es nur minimal und ich sehe auch nichts besonderes an der Wunde. Sollte ich es erst in Ruhe lassen und abwarten oder eher zum Arzt? (Tetanusimpfung ist noch nicht abgelaufen)

...zur Frage

Knie ist geschwollen und schmerzt?

Hallo,

Mein Knie ist oberhalb der Kniescheibe geschwollen und tut weh. Ich kann mein Bein auch nicht richtig beugen. Ich habe schon seit Jahren Knieschmerzen und beim Orthopäden war ich auch schon. Dieser hat mir Schuheinlagen gegen Knick-/Senk-/Spreizfüsse verschrieben ohne mich wirklich untersucht zu haben und ohne sich meine Beschwerden genauer anzuhören. Er hat mich bloß oberhalb des Knies gepackt und iwie mein Bein geschüttelt... Jedenfalls habe seit ein paar Tagen wieder stärkere Knieschmerzen verspürt, die auftraten, wenn ich beispielsweise mein Knie zu lange angewinkelt hatte oder auch wenn ich nachts in meinem Bett lag, ohne meine Knie angewinkelt zu haben. Diese Nacht waren die Schmerzen besonders schlimm, sodass ich alle 30 Minuten vor schmerzen aufgewacht bin und mein Bein nicht einmal bewegen konnte. Ich musste, wenn ich mich bewegen wollte, mein Bein mit der Hand "in Position bringen" musste. Ich hoffe ihr versteht was ich meine 😂 Und als ich heute morgen aufgewacht bin war mein Knie ganz dick.. Was könnte das sein? Muss ich mir Sorgen machen? Ich werde zwar morgen zum Arzt gehen, würde aber trotzdem gerne im Vorfeld wissen, was das sein könnte :) (Zu mir: bin 17 Jahre alt, weiblich und wiege ca 49 kg)

Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten :)))

...zur Frage

Spinnenbiss folgen?

Hallo ich habe gerade bemerkt das eine sehr große Spinne seit ca 5 Tagen in meinem Zimmet ist(da ich selten lüfte und ich seltener in meinem Schlafzimmer bin) und habe vor 4-5 Tagen einen Biss unter meinem Auge bekommen.An den ersten Tagen war es so schlimm geschwollen so dass ich nicht viel sehen konnte ... Könnt ihr mir sagen welche spinne das ist und ob ich noch zum Arzt gehen muss wenn die Schwellung nicht mehr so schlimm ist ?Danke

Sry wenn das bild schräg ist 😅

...zur Frage

Wie weit darf man als Arzt gehen, wenn man über andere Patienten spricht?

Hallo,

wenn ich zu einem Arzt gehe und er sagt: "Der Peter Stumm hatte genau das Gleiche Problem wie sie, auch diese Beschwerden am Knie.", dann darf er das doch nicht, oder? Aber was ist, wenn er sagt: "Ich hatte da mal einen anderen Patienten, der genau das Gleiche Problem hatte wie sie auch, diese Beschwerden am Knie."? Darf er das?

...zur Frage

Taube Finger nach Insektenstich!?

Hallo alle zusammen.. ich habe mal eine ganz dringende Frage. Ich wurde gestern von irgend einem Tierchen gestochen/gebissen keine Ahnung ich habe es erst gemerkt als es gejuckt hat. Es ist erst um die Einstichstelle -die gut erkennbar ist- etwas dick geworden und hat wahnsinnig gejuckt. Ich habe dann etwas gekühlt und dann ging es auch erst wieder und die Schwellung ging zurück. Jetzt ist mir auf dem Heimweg beim autofahren aufgefallen das sich vom Stich, der sich so innen in der Mitte des linken Unterarms ca befindet, abwärts bis in Mittel, Ring und Zeigefinger ein Taubheitsgefühl ausbreitet. Was kann das sein und was macht man da am besten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?