Was ist das für eine Schicht am Unterboden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
12

Ja genau, sowas

0
37
@Manni0401

Fläschlein erwerben und die angekratzten Stellen wieder zuschmieren.

Wobei: Der Rostschutz ist bei dem Auto eh ziemlich gut. Könnten sich selbst deutsche Premium-Hersteller wie Mercedes eine Scheibe von abschneiden. ;)

0
12

Ich dachte, wenn das Zeug was ist, das es sofort rostet, weil das direkt das Eisen unter ist?

0
37
@Manni0401

Drunter ist vermutlich noch eine Rostschutz-Lackierung. Die scheuert aber unter dem Wagenheber auch durch. Etwas Rostumwandler drauf und dann zuschlonzen ist aber kein Problem. An der Stelle ist das Blech eh dick.

0
12

Ich meinte zeig ab ist....

0
12

Dir paste ist am ganzen unterboden, an einer Stelle ist die Frage Steinschlag, ganz klein, muss das behandelt werden? Es ist nur der steinschlagschutz.

0
37
@Manni0401

Du, wie gesagt, der Fiat hat einen guten Rostschutz, ein paar Macken am Unterboden werden den nicht wegfaulen lassen. Wer aber sein Auto liebt, der behandelt diese Macken.

0
12

Nicht die Frage sondern ein Steinschlag.

0
12

Ich kann das ja mal bei der nächsten Inspektion ansprechen, wird ja nicht über Winter anfangen zu rosten hihi. Ich danke dir recht herzlich.

0

Die löcher sind da um den Wasserablauf zu gewährleisten, rosten wird es da früher oder später sowieso. Mit dem weißen zeug kann ich jetzt weniger anfangen, könnte Steinschlagschutz sein, ein bild wäre hilfreich womöglich hast aber keins. Lack ist es nicht, Fahrzeuge werden da nicht Lackiert.

Was du als Gummischicht bezeichnest ist der Unterbodenschutz auch Korrosionsschutz genannt.Die blanken stellen vom Wagenheber kannst du von Zeit zu Zeit mit einem Pinsel nachbehandeln(Unterbodenschutz bekommst du im Fachhandel)

Gelbe bzw. Weiße Schicht auf der Zunge?

Ich habe auf der Zunge eine weißliche schicht mit ein wenig gelb ab und zu ich putze jeden Morgen gründlich die Zähne und trotzdem geht das nicht weg übrigens ich bin normaler Raucher also 10 kippen am Tag sind schon drinne aber kein kettenraucher ich trinke kein kaffee meistens nur Eistee ??

...zur Frage

Fensterbank von Lack befreien

Hallo,

der Vorbesitzer unseres Hauses hat im Laufe von ca. 20 Jahren die äusseren (!) Kunststeinfensterbänke mehrfach mit schwarzem Mattlack gestrichen! Welch ein Wahnsinn!

Jetzt blättert die oberste Schicht ab; es sieht verboten aus. Alle meine Versuche mit Schleifgerät, Drahtbürste, aus Verzweiflung auch mit Terpentin, den Lack ganz zu entfernen, blieben ohne Erfolg.

Wer kann mir helfen? Danke schon jetzt.

...zur Frage

Audi A3 silbern 4jährig rostet unten an der Tür und der Lack wirft Blasen, was tun?

ich hatte das Fahrzeug bei einem BMW-Händler vor 13 Monaten gebraucht gekauft, das Fahrzeug ist laut Angabe unfallfrei. Die 1-jährige Garantie ist um, beim Waschgang blätterte unten an der Tür Lack ab und Rost kommt zum Vorschein, an einigen Stellen an den Türen (beidseitig) wirft der Lack ringförmige Blasen/Kreise, die werden wohl beim nächsten Waschstraßengang aufplatzen.

Welche Möglichkeiten habe ich rechtlich oder kulanzmäßig, welche Ursachen könnte das haben, was kann und sollte man tun, um das Problem in den Griff zu bekommen?

Vielen Dank für konstruktiven Rat.

...zur Frage

Schützt eine GRUNDIERUNG allein (ohne weitere Lackschicht) vor der Oxidation?

Servus,

mit zur Zeit mit dem Unterboden meines PKW beschäftigt. Aus diesem Grund würde mich mal interessieren, ob nach dem Entfernen des Rostes (mit Drahtbürste, Schleifpapier etc.) das Aufbringen einer (Rostschutz-) Grundierung alleine schon eine Oxidation verhindert?? Die Grundierung selber ist ja auch eine aufgebrachte, abgeschlossene, luftdichte Schicht....oder irr ich mich? (wie es bei einem normalen Lack der Fall ist)

Danke und VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?