Was ist das für eine Pflanze, die auf meinem Balkon ohne mein Zutun ihr " "Zelt aufgeschlagen" hat?

...komplette Frage anzeigen Grünpflanze unbekannter Herkunft - (Biologie, Garten, Pflanzen)

5 Antworten

Japanische Zierquitte.

Ist kein Exot, wächst überall in Stadtbeeten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alwitch
19.11.2016, 17:39

Vielen Dank, aber die Blattform der runden kleinen Blätter, und der Blattstand insgesamt, sind entschieden anders. MfG

0
Kommentar von Alwitch
19.11.2016, 19:08

@ EIBLING: Sie haben recht! Dank "Bitterkrauts" Antwort und Ihrer habe ich jetzt bei einer Baumschule eine ZierQuitte gesehen, deren Blätter genau so aussehen. Vielen Dank nochmals!

0

Ich denke auch, daß es eine Schein/Zierquitte ist. Das ist eine Gattung, keine Art. Es gibt viele Hybriden, die kann man nicht 1zu1 vergleichen. Gundermann ist es auf keinen Fall, es ist sicher ein Rosengewächs.

Hier sihst du einen ganz ähnlichen Trieb, neben Früchten am Altolz. http://cdn.pflanzmich.de/produkt/15300/zierquitte_elly_mossel_dro.jpg

Diese kleinen, umfassenden Blätter haben nur die jungen Triebe. 

Noch einer: http://www.bonsai-info.net/baumschule/bilder/chaenomeles-speciosa-frucht.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum muss die arme Pflanze im Querformat wachsen?

Warte bis sie blüht und frag dann noch einmal. Pflanzen erkennt man normalerweise zuerst an den Blüten, dann am Rest. (Gilt für Bäume nicht immer.)

Diese 2 verschiedenen Blattformen gibt es manchmal bei den Labiaten, Lippenblütlern, vielleicht auch bei anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alwitch
19.11.2016, 14:05

Danke für die Antwort.

Nein, ich bin kein Pflanzenquäler. Nur jemand, dessen Kamera macht was sie will.

Die Pflanze steht aufrecht an dem Platz, den sie sich, ungefragt, ausgesucht hat.

Erst  Ihre Antwort hat mich draufgebracht, dass sie ja überhaupt eine blühende Pflanze sein muss, sont hätte sie wohl nicht den Weg in  den ersten Stock finden können.😏 Vielleicht bringt mich das weiter.

MfG

0
Kommentar von Alwitch
19.11.2016, 14:14

Dank Ihrer Anrwort dachte ich " Gundermann" Dem fehlen aber die länglichen Blätter und er steht auch meist nicht aufrechecht.

MfG

0

Zierquitte ist definitiv richtig.

Gib bei der Google Bildsuche "zierquitte blätter" ein, das erste Bild entspricht exakt Deinem Stengelchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alwitch
19.11.2016, 17:55

Danke.

Das Bild hat eine gewisse Ähnlichkeit, aber die äusserst markanten halbrunden Blätter mit runden Einkerbungen sind definitiv anders wie bei der Zierquitte. Dort fehlen die Einkerbungen am Blattrand.

Die kleinen Blätter meiner Pflanze ähneln sehr denen des Gundermanns. Dieser steht aber nicht aufrecht. Und hat in den Blattansätzen kein weiteres Blatt mit völlig anderer Form.

MfG

0

Sieht aus wie Hanf ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alwitch
18.11.2016, 16:45

Vielen Dank?

Also alle Bilder von Hanf die ich jetzt angeschaut habe, sehen anders aus. Die Blätter haben "Handform" Meine Pflanze hat kleine runde, und grössere längliche Blätter. Verhältnis 2 zu 1.

0
Kommentar von jon4s021
18.11.2016, 16:46

ist kein Hanf

2
Kommentar von staysic88
18.11.2016, 17:15

Nein kein Hanf Hanf hat 6 Finger oder manchmal 5

2
Kommentar von Bitterkraut
19.11.2016, 18:52

Ja, oder wie Schilfgras oder vielleicht ist es ein Alpenveilchen?

1

Was möchtest Du wissen?