WAS ist das für eine Pflanze? An alle Pflanzenkenner und -liebhaber!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist ja schon einiges gesagt worden, weil ich selber einige dieser Pflanzen habe, will ich dennoch meinen Teil beitragen.

Es ist ein Dickblattgewächs, auch Geldblatt genannt und gelegentlich hört man auch die Bezeichnung Fette Ente (nicht Fetthenne, das ist was anderes). Die Pflege ist denkbar einfach: regelmäßig aber mäßig gießen. Wenn man mal das Gießen vergißt ist es nicht sehr tragisch, nur wenn die Blätter gelblich oder rötlich werden ist es zu spät. Verträgt viel Wärme ist aber sehr kälteempfindlich. Mir ist letzten Winter eine im Treppenhaus erfroren. So kalt war es dort gar nicht. Wenn sie am Fenster steht, dann öfter mal drehen, damit sie nicht einseitig wächst. Die Pflanze kann recht groß und dann auch sehr schwer werden. Aber das dauert ein paar Jahre.

Relativ einfach zu vermehren: Einen kleinen Zweig in feuchte Anzuchterde stecken und gleichmäßig feucht halten. Nicht naß. Man kann auch ein einzelnes Blatt in den Boden stecken und ebenfalls feucht halten. Damit hat man aber nicht immer Erfolg, ein Zweig ist besser.

Eine meiner Pflanzen blüht jedes Jahr ganz herrlich. Es sind viele, aber ganz kleine Blüten in etwa 5cm großen Dolden. Ich weiß aber, dass die meisten dieser Pflanzen gar nicht blühen.

Hallo, danke für das Sternchen. Und noch viel Freude mit dem "Geldblatt".

0

Ich dünge meine mit Kakteendünger, denn ein bischen Nahrung brauchen Sie ja auch. Wünsche weiterhin einen grünen Daumen, LG jonnboy62.

0
@jonnboy62

Völlig i.O. - nur bitte nicht zuviel düngen. Diese so genannten Sukkulenten brauchen relativ wenig Nahrung. Außer in der Zeit falls sie doch mal blühen.

0

Hallo, das ist ein Affenbrotbaum oder auch Geld- oder Pfennigbaum genannt. Die Pflanze ist eine Pflanzenart aus der Gattung Dickblatt. Meine benötigt z.Zt. viel Wasser und sprießt aus allen Blattachseln. Sie muß immer mal gedreht werden, damit sie nicht einseitig wächst. Ansonsten ist die Pflanze recht pflegeleicht. Ich wünsche dir viel Freude an deiner Dickblattpflanze. Wie du die Pflanze pflegen kannst, müßtest du mal hier nachlesen: http://www.gartengemeinschaft.de/gartenpflanzen/affenbrotbaum-adasconia-digitata.htm . Ich wünsche dir viel Spaß.

Sieht aus wie eine Art von Fette Henne.

Naja ich weiß nicht.... Die sind doch niederer als 30cm, oder? Und glänzen auch nicht so sehr...

0

Grippe-Impfung Nebenwirkungen

War gestern zur Grippe-Impfung. Heute morgen der Arm wie wenn Elefant drauf gesteppt hat, okay, das ist ja eher ne bekannte NW. Aber kein schüttelfrost, Fieber o.ä.

Aber auf dem Weg zur Arbeit: Totat k.o. kurzatmig, selbst hier im Büro am Tisch plötzlich Herzklabastern. Und ich könnt jk3eden an die Wand klatschen,d er nur fragend guckt

Könnend as auch NW davon sein? Weil- gestern null davon, heute.. so.o.

kenntd as wer von Euich?

Und: Termin Hausarzt hab ich gegen 11.45, sitz hier halt nur noch,w eil es eh gleich weit nach Hause oder zum Doc.

Können so was denn a uch NW von Impfung sein, also kurzatmig, schwummerig, immer mal herzrasen, dezent aggro?

(PS: letztes Jahr erstes Mal geimpft, da hatte ich nix. Generelle Debatte um diese Impfung brauch ma net, die kenn ich und ich hab lange überlegt >> bin halt ne Risiko-Gruppist)

...zur Frage

Was mache ich mit der Ballonblume im Winter?

Ich habe seit einigen Wochen diese Ballonblumenpflanze auf dem Balkon. Sie hat reichlich geblüht und es kommen auch immernoch einige neue Knospen.

Ich habe irgendwo gelesen, diese Pflanzen können draußen überwintern, man soll sie aber runter schneiden. Heißt das, komplett alle Stängel bis über der Erde einfach abschneiden? Muss ich sie wegen dem Schutz vor Frost nochmal umtopfen (das habe ich bereits direkt nach dem Kauf gemacht)?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Wer weiß was das für eine Pflanze ist?wer kann helfen?

...zur Frage

Welche Kirschsorte pflanzen?

Hallo an alle Gartenfreunde ich möchte einen Süßkirschbaum pflanzen das Problem ist das Kirschen bei mir schlecht wachsen. Die Sorte sollte wenig Spätfrost gefährdet sein sollte schweren und nassen Boden vertragen und unempfindlich gegen kalte Winde und Pilzkrankheiten sein.

...zur Frage

Ab welchem Alter trägt Schlehdorn Früchte?

Hallo :)

Kennt sich jemand mit der schlehe bzw schlehdorn aus ? Habe mir eine (60-100cm hohe) Pflanze bestellt und frage mich, an welchem Alter die schlehe denn ihre blauen Früchte trägt ?

Ich wäre sehr dankbar für weitere Erfahrungen mit dieser Pflanze ;)

Lieben dank im voraus:)

MMJ ;))

...zur Frage

Ich habe Weidenzweige vegetativ vermehrt (in Wasser bewurzelt), wann sollte ich sie auspflanzen?

Jetzt noch schnell vor dem Winter oder ist es schon zu spät? Was muss ich beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?