Was ist das für eine Leiste am Fensterrahmen?

...komplette Frage anzeigen Leiste am Fenster - (Fenster, Leiste, Fliegengitter)

4 Antworten

Wie schon zuvor hier festgestellt, handelt es sich meines Wissens nach um eine Abtropfkante. Ich bin mir nicht sicher, ob es mit jeder möglich ist, aber oft lassen sich diese parallel zum Fenster, an dem sie montiert sind "abschieben". Sie lagern nämlich auf Schienen, die ans Fenster angeschraubt sind. Ggf. müssen allerdings vorher noch Endstücke, die an den Enden der Abtropfleiste sind, abgezogen werden. Diese sind soweit ich weiss eigentlich immer nur aufgesteckt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die kannst du nicht entfernen. Die ist dazu da, Regenwasser ab zu leiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jakob1953
31.08.2016, 15:16

Schade. Wie schaffe ich es dann, ein Fliegengitter anzubringen, ohne dass es im Bereich der Leiste immer wieder eingedrückt und von der Klebeleiste abgerissen wird? Von außen kann ich es nicht anbringen, ich wohne im Obergeschoss.

0

Die Leiste heißt Wetter- bzw. Wasserschenkel und verhindert das Eindringen vom Regenwasser, sowie leitet es ab. Das Element soll demontierbar sein. Nach Demontage könnten aber die Innenfensterbänke bei großem Unwetter nass werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiss jetzt nicht, welche "leiste" du meinst.. das ist ein ganz normales fenster und was sich oben und unten und an den seiten befindet ist der rahmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jakob1953
31.08.2016, 15:20

Hexe hat es schon richtig erkannt, es scheint eine Regenwasserableitungsleiste zu sein. Meine Eltern haben Fenster ohne solche Leisten und konnten ihre Fliegengitter ohne Probleme anbringen. :(

0

Was möchtest Du wissen?