Was ist das für eine Kreatur?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Keine Angst, zman55, das ist nur eine Schneidermücke, woanders auch Schuster genannt. Die sind grade wieder groß unterwegs, stechen aber nicht und brechen sich schon ein Bein ab, wenn man sie nur scharf an sieht - total fragil gebaut, lG.

Sorry, wie ich gerade aus dem Foto sehe, hateinens Tier einen ganz kleinen Oberkörper und einen langen "Rest" dieser Rest hatte außerdem Ringe in symmetrischen Abständen.

Und ich habs tot gemacht, glaube ich. Zumindest rausgeworfen: )

Das sind wohl Kohlschnaken, Schneider oder wie man sie sonst noch nennt.

Völlig harmlose Tiere. Lass sie am Leben!

Hatte es Flügel? Ich würde bei deiner Beschreibung auf Rheinschnake tippen.

Hallo Norina, Danke für die schnelle Antwort. Das scheint das gemeinte Tier gewesen zu sein!

Ich fühle mich wie ein Mörder der Unschuldigen.. Die können den Menschen nicht einmal stechen. Ich sollte wirklich nicht mehr nach dem Aussehen urteilen!

Und danke an die anderen, die geantwortet haben :)

0

Was möchtest Du wissen?