Was ist das für eine Katze? Youtubevideo

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

das erste ist ein Karakal. das ist eine mittelgroße Afrikanische Wildkatze. Wird wegen der Pinselohren auch Wüstenluchs genannt gehört aber nicht zu den Luchsen. sie kommen auch in einigen Teilen Asiens vor. Als Haustiere sind sie nicht geeignet . Unterschätzen darf man sie nicht . sie sind gute Vogeljäger. die Zweite Katze ist ein Serval auch eine mittelgroße afrikanische Wildkatze und ebenso wenig als Haustier zu halten. beide Tiere sind Raubkatzen und wilde Tiere, Zu Hause kann man sie nicht halten. Karakale werden mit Schwanz knapp einen Meter lang und wiegen 12 bis zu 18 Kilo. Servale werden ebenfalls etwa 1 Meter lang und können 12 - 18 Kilo wiegen. sie sind also deutlich größer als Hauskatzen. sie gehören beide in die Wildnis und nicht ins Haus.

Hey, es geht schon in Richtung Raubkatze also in die Gruppe der größeren wilden Raubkatzen ich glaube die kannst du nicht als Haustier halten. Das ist ein Caracal, google mal da kommen lauter Bilder zu raus.

Das ist keine gewöhnliche Katze, das ist ein Serval. Das ist eine kleine freilebende Raubkatze. Glaube nicht, daß man so eine "Katze" zu hause halten kann. Erkundige Dich mal, 1. wo man so ein Tier überhaupt kaufen kann, 2. hole Dir Infos zu Bedingungen, um so ein Tier halten zu dürfen.

Sesshomarux33 16.08.2013, 13:18

Serval sind eher gefleckt.

0

Nein ... das ist keine "gewöhnliche" Katze ... das ist keine Hauskatze, sondern eine wildlebende. Und die kannst/darfst du weder kaufen noch bei dir zuhause "halten".

Wenn du Freude an Katzen hast, wenn du Katzen liebst ... dann schau doch bitte mal ins Tierheim und dann lass dein Herz sprechen.

Wenn du dir und einer Katze oder auch mehreren wirklich etwas Gutes tun willst, dann lasse dich von einer der vielen Katzen, welche kein Zuhause mehr haben ... "adoptieren". da wirst du so viel Zuneigung und Liebe bekommen, dass du aus dem Staunen nicht mehr herauskommen wirst ... ;)

Das erste ist ein Karakal oder auch Wüstenluchs genannt. Er stammt aus Afrika genau wie der Serval der danach im video kommt.

lies doch einfach mal was da alles steht:

"Servals and Caracals are small to medium cats and they are native to Africa."

Und jetzt goolge mal nach "Serval" und auch nach "Caracals".

Das ist ein Karakal.Das ist eine wilde Raubkatze. Die kann man nicht als Haustier halten!

Was möchtest Du wissen?