Was ist das für eine Hamster-Art? (siehe Bilder)

Unbekannte Hamster-Art - (Tiere, Haustiere, Hamster) Unbekannte Hamster-Art - (Tiere, Haustiere, Hamster) Unbekannte Hamster-Art - (Tiere, Haustiere, Hamster) Unbekannte Hamster-Art - (Tiere, Haustiere, Hamster) Unbekannte Hamster-Art - (Tiere, Haustiere, Hamster)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch, das ist ein Goldhamster.
Vermutlich wächst er noch etwas. Auf dem letzten Bild mit der Hand ist aber zu sehen, dass er jetzt schon deutlich größer ist als ein Zwerghamster.

Das Plastikhaus mitsamt der Hamsterwatte entsorgst du bitte!
Hol ein Mehrkammernhaus aus Holz und biete weißes, unbedrucktes, unparfümiertes, in Fetzen gerissenes Toilettenpapier als Nistmaterial an.
Plastikhäuser sind nicht atmungsaktiv, ebenso die Watte. Das fördert Schimmelbildung im Nest und auch Pilzbefall beim Hamster.
In der Watte kann er sich zudem Gliedmaßen abschnüren oder gar strangulieren.

Informier dich bitte auf diebrain.de über gute Haltung, schau auf hamstergehege.blogspot.de gute Gehege als Anregung an.
Hier auch mal mein Tipp:
http://www.gutefrage.net/tipp/hamsterhaltung-kurzgefasst-fuer-anfaenger

Ich denke es ist ein Goldhamster. Mein Dsungare sieht anders aus und ist viel kleiner. Er hat cremefarbenes Fell weil er eine Mischung aus Dsungare und Campbell Zwerghamster ist. Daher sagt die Fellfarbe nicht viel aus. Die Größe allerdings schon. Und das sieht mir nach einem Goldhamster aus.Es könnte allerdings auch eine Mischung aus Teddy und Goldi sein dann würde sich die Größe erklären.

Auch wenn es schon lange lange her ist, das ist definitiv ein Goldhamster, er ist nur noch nicht ausgewachsen.

LG

Also für mich sieht das schon nach einem Goldhamster aus, der ist sicher noch nicht ausgewachsen. Es gibt bei Goldis aber auch ziemliche Größenunterschiede, Weibchen sind oft etwas größer/schwerer als die Männchen. Goldhamster gibt es in so ziemlich allen Farben und auch mit langem Fell (Teddyhamster).

Aber mal eine andere Frage: wieso wissen deine Eltern denn nicht mal, was sie da für ein Tier geholt haben? Ein Goldhamster stellt ja schon etwas andere Ansprüche an sein Gehege als ein Zwerghamster, da muss man doch vorher wissen, welche Art man sich anschafft...?

Hey, das ist ein Goldhamster das sieht man doch ^-^ die Farbe hat nichts mit der Art zu tun, er muss wahrscheinlich nur noch etwas wachsen ^-^

Was möchtest Du wissen?