Was ist das für eine Gitarre in dem YT-Video.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich kann auf jeden Fall sagen, dass das eine Westerngitarre ist. Welche genau allerdings nicht. Jedenfalls keine preiswerte, eher so im Preissegment von mindestens 1000 - 2000€ wenn nicht deutlich mehr. Grade für den Anfang gibt es auch Alternativen die deutlich günstiger sind, so 100 - 200€. Westerngitarren sind eindeutig lauter, aber auch erstmal schwerer zu spielen, da Stahlsaiten doch grade am Anfang sehr wehtun können, da sind Nylonsaiten deutlich angenehmer. Allerdings ist die Bespielbarkeit einer Westerngitarre nach der Eingewöhnungsphase kein Nachteil und bietet eine gute Grundlage (nicht nur an Hornhaut), wenn man mal zukünftig auf eine E-Gitarre umsteigen will. Zu dem können Westerngitarren auch gut mit einem Plektrum gespielt werden.

Der beste Tipp den ich dir geben an, ist es mal in einen Gitarrenladen zu gehen und selbst anzuspielen oder vorspielen zu lassen, so merkst du was du vom Gefühl und vom Klang her magst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ettchen
19.05.2016, 00:36

Ja, richtig. Gut, dann brauche ich hier ja nichts zu schreiben. :-)

0

Hallo! Das ist eine Westerngitarre.

Ich persönlich finde Westerngitarren schöner, weil: etwas engere Saiten, Stahlseiten ("härterer, lauterer Klang", und sieht besser aus.

Eine Konzertgitarre, ist evtl. für totale Neueinsteiger, die noch Zupfen lernen besser, da es unten Plastiksaiten sind. Auch für Klassik, sind diese Gitarren, aufgrund ihrer Klangart und breiteren Griffs besser geeignet.

Aber wenn du solche Lieder wie oben spielen, willst, bzw. allgemein was moderneres dann nimm lieber eine Westerngitarre, da sie einfach den besseren Klang hat und auch fürs "Schrammeln" besser geeignet ist....

Hoffe ich konnte dir helfen, bei Fragen einfach melden! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
19.05.2016, 10:15

Das ist leider Unsinn! Man bekommt auch Westerngitarren mit breiteren Sätteln; - Gott sei Dank!

0

Was möchtest Du wissen?