Was ist das für eine Art Maus und wieso ist sie so zahm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht ist es eine Haustiermaus, die ausgebüxt ist. So was haben wir hier im Garten: eine weiße Albinomaus! Wir wissen auch nicht, wo sie herkommt. Streicheln kann man sie zwar nicht, aber wenn wir sie mal sehen, rennt sie nicht gleich weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silberlilie
19.05.2016, 12:12

ohhhh wie süß, ich bin total der Albino Fan, aber das kann tatsächlich sein, die Frage ist nur woher sie kommt, denn in der Gegend hat eigentlich niemand Mäuse. Setzt man Mäuse auch wie Hunde aus?

0

Ich kann Gilbert56 nur zustimmen. Echt toll zu sehen, dass es noch Leute gibt, die auf die richtige Rechtschreibung achten.

Aber mal zu deiner Frage: Das ist sehr sehr ungewöhnlich. Ich habe auch keine Erkrärung dafür. Aber ich würde mal sagen ihr habt jetzt einen Mitbewohner. Lasst sie da im Garten dovh einfach leben. Wenn es ihr dort gefällt. Nur beim Mähen solltet ihr aufpassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silberlilie
19.05.2016, 14:07

Ja, wir werden sie dort sicher auch lassen, solange sie nicht ins Haus kommt ist sie nämlich echt süß.

0

Was möchtest Du wissen?