Was ist das für ein Zeichen (Religion)?

Was heißt das - (Religion, pyramide)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Auge der Vorsehung (auch Allsehendes Auge, Auge Gottes) ist ein Symbol, welches gewöhnlich als das alle Geheimnisse durchdringende Allsehende Auge Gottes interpretiert wird und den Menschen an die ewige Wachsamkeit Gottes mahnen soll.

Dargestellt wird es als ein von einem Strahlenkranz umgebenen Auge und ist meist von einem Dreieck umschlossen. Dieses Dreieck schließt auch die Aspekte mit ein, die der Zahl Drei nachgesagt werden, die von Alters her als Annäherung an die Kreiszahl bekannt war und daher als heilige göttliche Zahl galt.

28

Schöne Antwort!. Das Dreieck deutet auch auf die Dreieinigkeit Vater, Sohn und Hl. Geist hin.

0

Das Dreieck umgibt das Auge Gottes - im Christlichen Zusammenhang wird es häufig in ein Dreieck eingeschlossen, dass die Dreifaltigkeit Gottes bezeichnet. Das Dreieck kann (mitunter) von dreifach gegliederten Strahlenbündeln umgeben sein, die die Herrlichkeit der trinitarischen Person bezeichnen.

ist ein symbol aus der freimaurerei...das allserhende auge gottes...ist in abgewandelten formen in verschiedenen nationen zu finden...usa dollarnote...

Taufe - ohne Kircheneintritt?

Ich möchte mich DRINGEND taufen lassen, um mein Glaubensbekenntnis zu besiegeln, weil es so in der Bibel steht und weil mein Herz mir sagt, dass erst durch die Taufe, die Verbindung zu Gott fest ist. Aber ich möchte nicht gezwungen werden, in eine Kirche einzutreten oder eine Religion annehmen zu müssen. Es geht mir nicht um die Steuer, aber dieses Geld würde ich trotzdem lieber an Bedürftige geben. Und es steht auch nicht in der Bibel, dass man durch die Taufe automatisch in eine Gemeinde mussoder einer Religion angehören muss, oder?

Also, geht das irgendwie: Taufe- ohne Kirche?

Liebe Grüße, ich bin offen für jede ehrliche, auch gerne direkte Antwort.

...zur Frage

Was für ein Zeichen machte Gott auf die Stirn von Kain?

In der Bibel "1.Mose 4,5" machte Gott ein Zeichen auf die Stirn von Kain. Was war das für ein Zeichen? Also, woraus bestand dieses Zeichen? Wie konnten die Feinde von Kain feststellen, dass sie ihn nicht umbringen dürfen? Im Internet kann man ja lesen, dass es vielleicht ein Chip war. Was meint Ihr, woraus dieses Zeichen bestand?

...zur Frage

Ist Kirche und Gemeinde das selbe?

Ich habe gedacht Kirche und Gemeinde sind das selbe. Ich hörte aber ein Video wo jemand sagte, jemand ist aus der Kirche ausgetreten und in eine Gemeinde gegangen. Vllt habe ich das auch falsch verstanden. Kann man auch getauft werden und nicht in der Kirche, aber in einer Gemeinde sein??

...zur Frage

Heiraten ohne Religion?

Wenn ich mich von der Kirche abmelde (d bin noch katholisch ) Dann hab ich doch keine Religion mehr oder doxh weil ich getauft wurde ? Und dann kann man nicht mehr kirchlich heiraten oder geht das dann doch wenn die der Partner noch Mitglied der Kirche ist ?

...zur Frage

Wie Religion korrekt eintragen?

Ich wurde als Kind katholisch getauft. Wenn ich mich jetzt als Buddhisten bezeichnen würde, wie müsste ich dann meine Religion in Unterlagen eintragen? Bin ich so lange noch katholisch wie ich in der Kirche gemeldet bin, bis ich irgendwann austrete?

...zur Frage

Ich hasse "meine" Religion - das Christentum wem geht es genauso?

Ich wurde getauft bin katholisch erzogen worden und werde aus der Kirche austreten, da ich nie etwas mit dieser jüdischen-orientalischen Religion anfangen konnte. War schon immer Atheist und wenig spirituell.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?