Was ist das für ein Teil und wie Alt und wofür wurde es benutzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, da ich nicht weiß, wie groß das Teil ist, mutmaße ich mal, daß es sich dabei um eine sogenannte "Rondenuhr" handeln könnte.  Eine Uhr, die man zu einer Sicherheits-, Feuer-  oder Kontrollrunde (in der Schifffahrt "ronde" genannt) mitnahm und bestimmte Orte, an denen man einen Schlüssel fand, der dort befestigt/hinterlegt war, benutzte, um eine Marke auf der Scheibe zu setzen - als Nachweis, dort gewesen zu sein. Dafür spräche die Einteilung der Skala (zwölf Einheiten, die durch die "30", also einer halben Stunde, getrennt werden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das gute Stück an zwei Stellen mit dem schlüssel aufziehen oder abschließen? leider habe ich keinen Schlüssel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht stark aus wie ein Tachograph, auch Fahrtenschreiber genannt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tachograph

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biberchen
18.08.2016, 18:52

danach sieht es nicht aus, noch dazu da "SEA" also "Meer" drauf steht. Aber es sieht interessant aus!

1
Kommentar von Hundeflusterer9
18.08.2016, 18:55

Schwer vorzustellen? Wieso dann das Trageband? Und müsste ein Tachograph nicht eingebaut sein? Lg

0

Was möchtest Du wissen?