Was ist das für ein Steinchen? Oder etwas anderes?

...komplette Frage anzeigen Weiß und lichtdurchlässig - (Wasser, Natur, Meer) Glatt - (Wasser, Natur, Meer) 9mm stark - (Wasser, Natur, Meer) Maserung - (Wasser, Natur, Meer) Maserung - (Wasser, Natur, Meer)

3 Antworten

Ich tippe auf weißen Marmor, ein Muschelstück ist  aber auch leichter an als Stein.

Gibt es Marmorvorkommen in dieser Region? Immerhin ist es offenes Meer..

0
@swotan

Diese Wasserschliff-Steine gibt es an allen Stränden rund ums Mittelmeer und Kanaren. Ich hba vile Jahre selbst so etwas gesammelt und habe sie in einem Bonbonglas aufgehoben. Da mein Mann und ich auch Minraliensammler waren, kann man schon festsellen, aus welchem Material diese Fubdstücke sind, wenn man sie denn anfassen kann. Es dauert ja Jahrzehnte, bis aus einem großen Bruckstück etwas glattes rundes durch Wasser und Wellen entsteht.

0

Danke :)

0

möglich wäre auch Howlith. Marmor auch denkbar, aus Abbruch und dann vom Meer gerollt.

An sich scheint mir Marmor jetzt auch nicht undenkbar.. Die Maserung ist allerdings auch spürbar.. Weiß nicht, ob das den Marmor dann ausschließt. Ich bedanke mich :)

0

Marmor gibt es hier nicht....wo hast die denn gefunden?

Auf Lanzarote im Wasser (am Strand).. Weiß es nicht mehr genau, schätze in 1m- 1,5m Tiefe.. An welchem Strand das war kann ich leider auch nicht mehr sagen.

0
@swotan

Es gibt auf Lanzarote und besonders auf den vorgelagerten kleinen Inseln oftmals helle, weisse Kiesel.

0

Auch schon überlegt.. Sieht aber, wenn man ihn in den Händen hält, etwas untypisch für einen Kiesel aus.. Vllt kann ich noch mal bessere Aufnahmen hochladen.. Könnte es auch eine perlenartige Ausscheidung einer Muschel sein?

0

Was möchtest Du wissen?