was ist das für ein Starkstrom Anschluss?

Starkstrom Anschluss - (Strom, Energie, Anschluss) Starkstrom Anschluss - (Strom, Energie, Anschluss)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

garkeeiner... das ist ein Drehstrom oder auch Kraftstromanschluss. in der Spannungsebene 230 / 400 Volt gilt es erst als Starkstrom wenn ein nennstrom von 50 Ampere überschritten wird...

diese steckdose hier stellt nur 32 Ampere bei 400 Volt bereit. es gibt auch noch eine 16 Ampere variante dieser Dose. die ist in Haushalten üblicher.

je nach dem was du für ein gerät daran anschließen willst, darfst du übrigens auch einen 32 Ampere Stecker an das gerät montiren (lassen) das setzt aber vorraus, dass das hauptanschlusskabel mindestens 2,5 mm² ist und das Gerät eigene Überstromschutzorgane hat. z.b. bei einem Kompressor oder einer Brennholzsäge der Motorschutzschalter.

lg, Anna

Danke schonmal!

Sind die Stecker genormt? Nicht, dass ich mir ein Kabel kaufe, das am Ende nicht passt!

0
@RCPhilN

ja, die stecker sind sogar weltweit genormt... je nach Betriebsspannung, Polzahl, frequenz usw... haben die verschiedene farben... auch die abmessungen und die Position des Schutzleiters unterscheiden sich...

ein kleines Beispiel:

der vorliegende Stecker heißt am ende 6h (6.00 Uhr) das ist die Position des Schutzleiters. wenn du von vorne in die Dose hinein guckst in relation zum Klappdeckel, der immer auf 12 Uhr sitzt...

es gibt diese Stecekr z.b. auch in Blau (3polig) für 230 volt, meistens bei Campingwagen im Einsatz...

wie gesagt. die roten 5poligen mit dem schutzleiter auf 6 Uhr gibt es für 16, 32, 63 oder 125 Ampere... die letzten beiden sind aber eher nicht unbedingt haushaltsüblich...

wenn du dir wirklich ein verlängerungskabel kaufen willst, dann achte bitte darauf, dass es je nach Länge mindestes 4, besser 6 mm² Querschnitt hat... je nach einsatzzweck empfehle ich auf jeden Fall Gummischlauchleitung (h07 RNF 6 G 5) oder H07 RNF 4 G 5

wenn du die dose übrigens nur mit 16 Ampere nutzen willst, es gibt Adapter mit eingebauten sicherungen, um auf 16 Amoere zu reduzieren.

http://www.conrad.de/ce/de/product/626045/PCE-9436122jd-CEE-Stecker-32-A-auf-CEE-Kupplung-16-A-Schwarz-IP44/0809022&ref=list

es gäbe auch noch die Möglichkeit, die 32er Steckdose durch eine 16er zu ersetzen. dafür müsste dann aber die Sicherung angepasst werden. im günstigsten falle handelt es sich bei der Sicherung um eine Neozed Sicherung. dann kann man mit passfedereisätzen ganz easy auf 16 Ampere umbauen...

die Akktion sollte aber auf jeden fall von einem elektriker vorgenommen werden...

lg, Anna

0

der querschnitt aller 5 drähte muss 2,5 mm² sein, sonst nix gut! überleg mal, alle 5 drähte + einzelisolation+ abschirmung+gesamtisolation sind insgesamt nur 2,5mm² dick... O.o.!

0

Schaue auf den Stecker. Da steht genau beschrieben, was es für ein Anschluss ist. Auf jeden Fall 380 V und wieviel Ampere, steht auf dem Stecker.

ist eine 5polige kraftsteckdose mit 400 volt,es gibt steckergrößen von 16,32,63 ampere

Was möchtest Du wissen?