Was ist das für ein Schrank und was ist er wert?

Das ist der Schrank um den es geht :P  - (Alter, verkaufen, Füße)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Barock ist es nicht. Die Mögel sind nach dem 2ten Weltkrieg gebaut worden. Im Moment besteht nach diesen Möbel kaum Nachfrage. 

Der Schrank stammt aus der Zeit um 1920-30. Es war ein Wohnzimmerschrank, wie er damals in vielen guten Wohnzimmern oder auch in Herrenzimmern stand. Mit Kirsche hat das Holz nichts zu tun. Zeittypisch war es damals Nußholz schwarz oder schwarzbraun zu beizen. Teile scheinen mir furniert zu sein. Im Antikhandel besteht für diese Art Mobilar kaum Interesse. Der Schrank ist auch keinem Stil zuzuordnen. Einen Wert kann man kaum bestimmen, zumal in den letzten Jahren diese Art Möbel immer mehr an Interesse verloren haben und somit die Preise in den Keller gegangen sind. Interesse besteht heutzutage nur noch für Mobilar in klaren Stilen, wie Jugendstil, Art Deco, Biedermeier und viel früher. Solche Möbel müssen dann aber ganz original sowie gut erhalten sein. Auch dafür hat das Interesse kolossal nachgelassen. Der Schrank, falls man einen Interessenten auf dem Gebrauchtmöbelmarkt findet, wird nicht arg viel bringen. Ich würde mit dem Foto mal zu Händlern von alten Gebrauchtmöbeln gehen und fragen, der Antiquitätenhandel, kenne mich da etwas aus, wird kaum Interesse zeigen. Am besten privat verkaufen per Annonce, falls er verkauft werden soll.

2

Danke für deine klare Antwort... dann wird er warscheinlich doch nicht verkauft werden :P was solls...fragen kostet ja nix

0

Ein sehr interessanter Schrank.

Um ihn einer ungefähren Epoche zuzuordnen, sind für mich erstmal die Kugelfüße, ich würde sagen: Barock.

Schau mal hier durch, vielleicht findest mehr Erkenntnisse:

http://www.antik-hense.de/antike-moebel/schraenke

Einen Wert kann Dir natürlich niemand sagen, immer soviel wie einer bereit ist, dafür zu bezahlen

2

Erstmal Danke für deine Antwort :P Hast du vielleicht eine Ahnung was es mit der runden/bauchigen Form der Türen auf sich hat? Weil das ist ja schon recht markant und das ist bei den schränken nicht so der Fall :P 

1
2
@babo1999

wir schätzen ihn so ca. auf 1920 aber muss nicht stimmen :D

1
45

Um ihn einer ungefähren Epoche zuzuordnen, sind für mich erstmal die Kugelfüße, ich würde sagen: Barock.

Barock wäre schon recht ungewöhnlich, da er großflächig planes klares Glas enthält.

0

Türöffnung zumauern, welche Ytong-Steine?

Hallo Experten,

wir möchten gern eine alte Türöffnung zumauern. Die Tiefe beträgt mit Putz ca. 11cm. Welche Stärke der Ytong-Steine würdet Ihr empfehlen. Kann ich ruhig 10er kaufen oder sind die schon zu breit?

Gruß, Doc

...zur Frage

Zimmer umstellen Hilfe!

Hallo zusammen :)

Ich brauche dringend eure Hilfe, und zwar versuche ich jetzt schon seit geschlagenen 2 Monaten einen Plan zu erstellen der mir irgendwie zusagt. Habe jetzt schon sämtliche Varianten ausprobiert, und in ein Ikea Haus zu fahren, um mich dort beraten zu lassen geht leider nicht, da ich ewig fahren müsste.

Hier Bilder meines Zimmers:

http://www.pic-upload.de/gal-522615/9hbuf6/1.html

An der 4.05 m Wand ist das Fenster, unter diesem Fenster befindet sich die Heizung die wenn es geht nicht voll zugestellt werden sollte.

In das Zimmer sollten folgenden Möbel kommen:

Schrank (160cm breit)

Bett (220cm Lang, 160 Breit)

Fernseher (Kann man an die wand hängen 60cm breit)

Schreibtisch 160 - 180 breit.

Und wenn es geht ein Raumtrenner mit 180cm (Der mit den ganze vielen Fächern von Ikea)

Und optional noch ein Sofa 160-180cm breit.

Wenn das Sofa irgendwie unterzubringen wäre, sodass man auf den Fernseher schauen könnte würdet ihr mir das größte Weihnachtsgeschenk machen dass ihr euch vorstellen könntet :D

Wäre euch wirklich unendlich dankbar wenn ihr mir irgendwelche Konstelationen vorschlagen könntet.

Grüße Marco und ein frohes Fest schonmal :)

...zur Frage

Sattelschrank Maße?

Hallo,

Ich wollte mir mit meinem Vater zusammen einen Stallspind/ Sattelschrank selber bauen. Soweit haben wir die Maße auch zusammen, nur bei der Tiefe bin ich mir nicht sicher. Mein Pferd kommt mit einem VS-Sattel und ich möchte mir später einen Dressursattel holen, allerdings ist mein Pferd noch nicht da deswegen kann ich den Sattel nicht ausmessen. Hat jemand von euch Erfahrungen damit und weiß wie tief der Schrank sein sollte wenn der Sattelhalter an die Rückwand kommt? Und wenn ich schon dabei sein wie breit sollte der Schrank an der Stelle an der der Sattel hängt sein?

Ich freue mich über alle Antworten ☺

LG Franzilienchen

...zur Frage

Klopfen im Schrank 🤔?

Hallo (bin 19 W.) Mir ist aufgefallen das nachts also so nach 22-23 Uhr in meinem Schrank die ganze zeit Klopfende Geräusche höre?! Und nein ich bilde es mir net ein.Meine Mutter hat es auch gehört.Genau vor 20 min. hab ich nach geschaut...als ich den Schrank öffnete hat es aufgehört.Was kann es sein? Und nein es ist nicht die Heizung bin mir %100 sicher! Und im voraus ich bin nicht verrückt.Das ist keine Einbildung.Hab sogar mein Schrank entleert trotzdem klopfte es.

...zur Frage

Die Tiefe eines Schrankes erweitern. Möglich?

Nehmen an habe einen Schrank welcher schön Breit und Hoch ist, aber nicht tief genug.

Könnte man diesen mit Brettern stabil erweitern, durch kleben und schrauben natürlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?