Was ist das für ein Pilz (Ist es ein "Schmarotzer"?)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kann, viellei kennt ja jemand die art, aber muss nicht zwingend ein schmarotzer sein, könnte auch einfach nur epiphytisch (also auf pflanzen lebend) sein, oder? mhh dann stellt sich allerdings die frage wovon er sich ernährt. könnte auch ne symbiose darstellen in der die pflanze etwas davon hat, in dem er zB der pflanze als gegenleistung für nährstoffe (zucker, proreine, etc) irgendwelche stoffe gibt die sie selbst nicht synthetisieren kann ...

Mit 99% Sicherheit ist das kein Pilz sondern eine Rotpustel oder naher Verwanter: http://www.baumportal.de/Krankheiten/rotpusteln.htm Plädiere für Freispruch der Pilze.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?