Was ist das für ein Pilz?

 - (Natur, Pilze, Pilzbestimmung)  - (Natur, Pilze, Pilzbestimmung)

4 Antworten

Das könnte ein Butterpilz sein

nein, der Schwamm sieht anders aus!

0

könnte - könnte auch tödlich enden

0

Das sieht eher nach Lamellen aus, aber sehr unscharf das Foto. Bitte das Foto nochmal machen und dann schärfer

0

Das ist ein Lamellenpilz, der Butterpilz hätte Röhren auf der Hutunterseite.

0

Keine Ahnung

niemals unbekannte Pilze essen ...

und bitte Pilze abschneiden und nicht aus der Erde reißen ...

Danke für deine Antwort aber meine Frage war nicht ob der Pilz essbar ist, ich wollte gerne wissen wie er heisst.

Das mit dem Abschneiden ist so ne Sache. Die meisten Experten meinen heute rausdrehen und Loch wieder zu machen.

0
@Steve47

zur Bestimmung kann man Pilz auch stehen lassen ... rausreissen oder rausdrehen oder was immer ist dann nämlich total unnötig ...

0

Ich vermute, dass der Pilz zu den Rtterlingen gehört (vielleicht etwas in Richtung Brandiger Ritterling?). Leider ist beim zweiten Bild nur der Hintergrund scharf, was die Bestimmung erschwert.

Es ist übrigens vollkommen richtig, den Pilz ganz aus dem Boden zu entnehmen, gerade wenn es um die Bestimmung geht! Die Stielbasis und Knolle sind bei sehr vielen Pilzen wichtige Merkmale. Dass man einen Pilz zum Bestimmen stehen lassen kann, ist falsch, da nur durch einen Blick von oben extrem wenige Pilze sicher erkannt werden können. In einer Langzeitstudie wurde nachgewiesen, dass das Ernten der Fruchtkörper den unterirdischen Pilz nicht beschädigt und zwischen Abschneiden und Herausdrehen kein Unterschied besteht.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?