Was ist das für ein komischer Juckreiz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nadia)!

Mein Kleiner hat sich auch von Anfang an gekratzt... Eine Allergie kann nur durch umfangreiche Tests als solche bestimmt werden. Ich habe hier auf dieser Seite erfahren, dass viele Hunde das käufliche Hundefutter nicht vertragen, sie reagieren allergisch auf das darin in großen Mengen enthaltene Getreide! Ich habe dann angefangen, mich über artgerechte Hundeernährung zu informieren und bin dann sehr schnell auf das Barfen gekommen. Das probiere ich mal aus, dachte ich mir, bevor ich für teures Geld aufwendige Allergietests machen lasse. Das war eine gute Idee, denn fast schlagartig hat der Juckreiz aufgehört! Lese Dich doch mal in die Thematik ein: http://barfer.de/ Einen Versuch ist es wert und es ist gar nicht so schwierig, wie ich anfänglich dachte! Und vor allem: Dem Hund schmeckt es! :)

es kann möglicherweise eine futterallergie sein unser hund hat z.B. kein getreide vertragen und hat sich auch ständig gekratzt versuch mal futter umzustellen

Die meisten Allergien bei Hunden werden durch minderwertiges Futter verursacht. Was füttert Ihr denn? Irgendein getreidehaltiges Trockenfutter, das für Hunde nicht artgerecht ist?

Stellt den Hund auf artgerechte, getreidelose Fütterung mit sehr hohem Fleischanteil um.

Was möchtest Du wissen?