Was ist das für ein Käfer und wie bekämpft man ihn?

 - (Haus, Insekten, Käfer)

3 Antworten

Das ist ein Mehlkäfer.

Deinen genannter Maismehlkäfer gibt es nicht, nur den Reismehlkäfer, und der ist nur ein paar Millimeter groß und rotbraun.

Der Mehlkäfer dagegen wird bis zu zwei Zentimeter groß, ist aber ebenso ein Schädling, wenn er im Haushalt gefunden wird.

https://www.google.de/search?q=Tenebrio+molitor&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjCvL_2i-TbAhXP2qQKHRTpCfYQ_AUICigB&biw=1335&bih=703

Wenn da noch mehr unterwegs sind, sollte man die Quelle finden.
Die Mehlwürmer (das sind die Larven dieser Käfer) fressen sich durch Mehl, getreidehaltige Lebensmittel und auch solches Tierfutter.

Außerdem kommen sie gerne aus Vogelnestern am Haus.

http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-h-n/mehlkaefer.html

Oj, er kann sich nur verlaufen haben! Muss ein Laubkäfer sein. Einfach freilassen!

Nach einer Schabe sieht er nicht aus.

Ist eib großer Meismehlkäfer aber trz danke

1

Bekämpfen? Möchtest du ihn nicht lieber lebendig rauslassen? ;)

Was möchtest Du wissen?