Was ist das für ein Instrument/ Wie spielt man es/ Noch funktionstätig?

...komplette Frage anzeigen Oben - (Musik, Instrument, was ist das) Unten - (Musik, Instrument, was ist das)

3 Antworten

Ich bekam vor langer Zeit so ein Instrument aus Spanien mitgebracht – ich glaube von den Kanarischen Inseln.

Form, Größe, Farbe, Muster und Anordnung der Löcher sind fast gleich mit Deiner. Nur das Mundstück (an der Spitze) ist bei meiner anders: ein schmales Loch ganz vorn an der Spitze zum Reinblasen und dicht daneben das größere Schallloch.

Daher meine ich, dass bei Deinem Instrument ein kleines Teil fehlt, das die Blasöffnung vom Schallloch trennen soll.

Ich meine mich zu erinnern, dass dieses Instrument weniger zum Musikmachen als zur Kommunikation dienen sollte. Vielleicht zur Unterstützung von dieser Technik:

Wikipedia:El_Silbo
https://de.wikipedia.org/wiki/El_Silbo

Zu den Okarinas würde ich es nicht zählen, weil man Okarinas anbläst, während in dieses Intrument geblasen wird.

Meine, dass mein Instrument auch aus dem Mittelmeer-Raum kommt, danke!

0
@Kino3

Gern!

Ich glaube immer mehr, dass eher zur Kommunikation dient, denn in meiner Familie gibt es einige gute Flötisten und die kamen damit nicht zurecht, wie mir gerade einfällt.

0

Hi! Das ist meines Erachtens eine Ocarina ... habe ich schon oft z B  auf Mittelaltermärkten gesehen.

Ich habs noch nie probiert aber wenn ich mich nicht irre sind die zwei Löcher auf der Unterseite für die Daumen, die Löcher oben für die jeweils anderen Finger - damit weisst Du auch wie man das hält. Ich vermute mal es funktioniert ähnlich wie eine Blockflöte aber mehr weiss ich nicht.

Aber google mal nach Ocarina. Gruss Don

Ich denke mal, es ist eine Okarina.

ok, das war auch meine vermutung ^^

0

Was möchtest Du wissen?