5 Antworten

Das ist eine Küchenschabe, aber keine voll ausgewachsene.

Wo eine ist, sind 10 in den Wänden!

Im Handel gibt es Köderdosen mit Klebefilm, also die kommen und bleiben kleben, so kann man den Befall feststellen.

Für die Beseitigung, sollte es ein Befall sein, ist unbedingt ein Profi (Schädlingsbekämpfer) zu Rate zu ziehen! Selber wird man die nicht los.

Hatte mich auch daran erinnert, aber seit ein paar Wochen nichts mehr gesehen. Vielleicht mit den Klamotten von draußen eine einzelne rein gebracht.

Ja, das ist eine Schabe, nicht, Scharbe. Sieht aus wie eine Jungfer oder Larve.

vieleicht eine art von kakerlake ?

Was möchtest Du wissen?