Was ist das für ein Insekt in meinem bett,habe es auch gegoogelt?

 - (Insekten, Bett)  - (Insekten, Bett)

4 Antworten

Das ist ein Wollkrautblütenkäfer, der zu den Speckkäfern gehört.

https://www.google.de/search?q=wollkrautbl%C3%BCtenk%C3%A4fer&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwi1ocL4zo7aAhUD0RQKHRuSAr4Q_AUICigB&biw=1315&bih=703

Die Larven dieser Käfer sind im Haushalt als Schädlinge zu sehen, da sie Textilien, Wollsachen, Teppiche und dergleichen anfressen und somit zerstören.

Man sollte ihnen nachstellen, damit sie sich unbemerkt weitervermehren, denn dann wird's brenzlig.

Wenn da noch mehr auftauchen - oder auch einzelne Larven gefunden werden, sollte man alles genau absuchen:

Unter Teppich- und Bodenleisten, im Bettkasten/Gestell, hinter Schränken und in Schrankritzen, -ecken und -kanten.

Alles gut aussaugen und auswischen, befallene Kleidung und/oder andere Textilien bei mindestens 60° waschen oder ein paar Tage einfrieren, um auch evtl. abgelegte Eier zu zerstören.

In diesem Link findest Du weitere Tipps wie auch ein Bild einer Larve.

http://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/wollkrautbluetenkaefer-museumskaefer-bekaempfen.php

Mit Feuchtigkeit haben diese Käfer nichts zu tun, sie fühlen sich auch sehr im Trockenen sehr wohl.

Im Frühjahr/Sommer/Herbst fliegt u.U. ein Käferweibchen ein, legt EIer ab - und der Kreislauf beginnt: Eier-Larven-Käfer, Eier, Larven...

Das ist ein speckkäfer manche sagen auch Tapetenkäfer dazu. Normalerweise findet man ihn auf oder in den Ritzen (zb am Fenster) von Tapeten. Ist oft ein Zeichen für Schimmel oder feuchte Wände. Was der in deinem Bett verloren hat weiss ich auch nicht.

Wanze

Was möchtest Du wissen?