Was ist das für ein Hund (größerer, weißer Pitbull?) Bild anbei?

 - (Tiere, Hund, Welpen)

12 Antworten

Wir haben zwei weiße Boxer in der Nachbarschaft. Die Hündin ist sehr viel zierlicher als dieser Hund. Aber, der Rüde sieht ganz genau so aus !

Ich dachte auch zuerst an einen Dogo Argentino. Aber, da passt die Kopfform und der kurze Fang nicht.

Boxer ( ob normalfarbig oder weiß ) sehen oft sehr unterschiedlich aus. Manche sehen aus, als hätte ein Windhund "mitgemischt", manche wie übergroße Bulldoggen, und der Rest irgendwas dazwischen 😉

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – fast 50 Jahre Hundehaltung, Zucht, Ausbildung...

die rasse--- nicht marke---- kann man auf dem bild nicht wirklich identifiezieren, aber -- man sucht sich kein wesen nach dem aussehn aus ,sondern

ob es zu einem passt

ob es zur familie passt,

ob es zum tageablauf passt( arbeitn gehen)

obe es vom wesen her passt

udn ob man sich damit ausführlich beschäftigen kann und auch will ..

ob man es sich finanzieell auch leisten kann --sehr hohe hundesteuern .

alles andere muss immer schlimm enden ,ohne dass mans sich davor gedanken gemacht hat.

Das sieht mir nach einer Old English Bulldoge aus.

So eine wohnt bei mir in der Nachbarschaft in der Farbe Red Tricolor.

Man muss da dann schon selber wissen, ob man einen Hund kauft der im Stil der alten englischen Bulldogge steht und sich da vielleicht ein agressiven Kandidaten erwischt.

Unser Nachbarshund ist zum Beipiel gegenüber vertrauten Menschen lieb, aber gegenüber Hunden und nicht vertrauten Menschen ist die verdammt agressiv.

Sieht nach Dogo Argentino aus. Aber das Bild lässt Raum für Spekulationen. Schade dass man den Kopf nicht richtig sieht und dass er nicht steht.
Solltet ihr euch für einen Dogo interessieren, UNBEDINGT vorher das Buch von Dr. Otto Schimpf lesen und mit einem SERIÖSEN Züchter sprechen.
Ich kann von mir behaupten dass ich inzwischen wirklich viel über Hunde weiß und ich habe Bullterrier, die nun wirklich nicht grade die einfachsten sind. Aber einen Dogo Argentino würde ich mir nicht zutrauen.

Woher ich das weiß:Beruf – Über 20 Jahre TAH

Auf dem einen Bild in der dritten oder vierten Reihe, der mit dem blauen Halfter, sieht er tatsächlich so aus. Aber auf den ersten Bildern eindeutig unterschiedlich

0
@ThiloRoeder

Das doofe ist das man den Hund leider nicht frontal sehen kann und auch im sitzen es schwierig wird die Statue einzuschätzen. Hunde auch wenn gleiche Rasse sehen nicht immer unbedingt identisch aus, es gibt verschiedene Zuchtvereine als auch Hobbyvermehrer ohne Standards

0

Was möchtest Du wissen?