Was ist das für ein Hautausschlag, den ich seit ca. 3 Wochen habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf dem zweiten Bild sieht man es nicht so gut.

Das könnte allerdings Nesselfieber sein. Eine allergische Reaktion (neues Waschmittel, Duschgel, Materialien, . . .).

Auch der Hausarzt kann da helfen. Wie nach Stärke bekommst Du eine Cortisonsalbe und evtl. noch Antiallergikas.

Bis zum Termin kann Teebaumöl und Kühlung Linderung verschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ein Pilz, eine allergische Reaktion oder auch Hitzepickelchen sein.

Eine allergische Reaktion klingt normalerweise ab, während ein Pilz größer wird. Hitzepickelchen gehen auch wieder weg.

Ich würde abwarten, ob die Pickelchen sich vermehren oder abklingen und dann zum Arzt gehen, falls sich die Symptome verstärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?