was ist das für ein hautausschlag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann vieles sein. Wenn es Ringförmig ist und nur vereinzelnt auftritt, tippe ich mal auf Pilz. Es können aber auch genau so gut Allergien sein. Oder aber auch Zeckenbisse oder einfach nur Brennesselpusteln?

Man kann so nichts genaues sagen auf jeden fall zum Hautarzt!

Und für den übergang kannst du ja mal verschiedene Salben ausprobieren.

Ich empfehle:-Canesten Salbe (Pilz Salbe)-Ebenol Salbe (Hydrocortison)Beides Rezeptpflichtig beim Apotheker zu Erwerben.(Gute Apotheker geben die Salben auch so raus!;-))

Wichtig: Die Salben immer nur einzeln auftragen und nur in geringen mengen die Stelle mehrmals täglich mit der gleichen Salbe einreiben. Wenn nach 48 Stunden keine veränderung zu sehen ist kannst du die Salbe abhaken und ne andere ausprobieren.

Wie gesagt ich Tippe auf Pilz und würde dir empfehlen schnellstens zum Hautarzt zu gehen, denn sowas kann sehr unangenehm ausgehen!(übertragbarkeit...)

lg Marionette2k

hydrocortisonsalben sind nicht rezeptppflichtig und gute apother geben rezeptppflichtige medikamente nicht so raus. das dürfen sie nicht und das ist auch nicht sinnvoll!

0
@Terezza

Ansichtssache. Salben sind keine Homöopathischen Medikamente und deshalb find ich es schwachsinnig dass verschiedene Salben unter das Arzneimittelschutzgesetz fallen.

Sagen wir mal so, man ist selbst schuld wenn man sich beispielsweise ne ganze tube hydrocortison unter die Augen schmiert und sich dann wundert wieso man aus den Augen blutet. oO

0

Leider können wir hier auch nur Vermutungen anstellen (Gürtel- Rose) was das sein könnte! Und in Google gibt es zwar Seiten! Besser ist es, wenn du noch nicht damit zum Hautarzt warst, dort hin zu gehen !

Warte nicht zu lange und ich wünsche Dir gute Besserung :)Gruß Kitoma

Noch mal ein kleiner Tipp!

Wenn du im Grass gelegen hast !http://gaertnerblog.de/blog/2006/grasmilben-tipps-grasmilben-im-garten/

0

Zeckenbiss? Ringelröte kann ein Zeichen für eine Borrelieninfektion sein. Geh mal lieber morgen zum Hausarzt, der kann Dich testen.

zeckenbisse jucken aber - und gleich 2?

0
@Terezza

Ich würde es trotzdem testen lassen. Zwar übersteht man oft eine Borrelieninfektion ohne große Symptomatik, wenn aber das "Zeckenfieber" richtig zuschlägt, können einen die Beschwerden viele Jahre begleiten. Und dann ist es zu spät, etwas dagegen zu tun.

0

google mal: (Pityriasis rosea) Röschenflechte, ich such derweil weiter!

ich find auch nur noch die wanderröte nach zeckenbiss - ab besten gehst du zum hautarzt. wenn es ein zeckenbiss war, muß du sofort behandelt werden.

0

Was möchtest Du wissen?