Was ist das für ein Gestänge von der Außenkarossiere am Auto zum Autoreifen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde auch auf einen Versuchswagen- Agregateträger tippen.. Das sind seriennahe Serienfahrzeuge oft auch älterer Baumuster mit Neuheiten unterm Blechkleid die da getestet werden.. 

Auch Autohersteller mußen sparen.. Da sitzen zum Teil bei bestimmten  Erprobungsfahrten einfach normale Menschen aus Leasingfirmen oder  Fremdfirmen hinterm Steuer die nur ihre idR vorgebene Strecken und km abzuspulen haben.

Dazu braucht es noch nicht mal eine KFZ Lehre oder Ausbildung  nur den Führerschein.. wird aber auch als reine Fahrertätigkeit schecht bezahlt 

Zusätzlich gilt :                                                                        

Ob da nun ein Proll hinterm Lenkrad sitzt  kann ich nicht beurteilen aber Fachkompetenz hat nix mit dem Äusseren Erscheinungsbild zu tun.   Messwerte / Ergebnisse werden dabei von einen im Fahrzeug  installierten Rechner meist im Kofferraum aufgezeichnet. 

Nach Schichtende  werden diese Daten dann im Werk oder dem Entwiklungszentrum  mit einem anderen Rechner heruntergezogen und ausgewertet.

Mit Erlkönigen oder wirklichen Testwagen hat das beileibe nicht viel  zu tun  wobei die auch als Erprobungsträger lauffen.

Jachim



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird sehr wahrscheinlich gewesen sein um automatisch den Reifen-Luftdruck zu korrigieren.

Meist an Nutzfahrzeugen oder Militärfahrzeugen im Einsatz, gibt es aber auch als Zubehör für den Möchtegern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Foto währe gut gewesen - war aber wohl nicht möglich so auf die Schnelle.

Hört sich nach einem Schutzbügel an - ist aber nur ne Vermutung und passt eher zu Rallyefahrern - wenn Du sagst, ein Tuning Proll am Steuer - hmmm.

Kann mir - so wie Du das beschreibst nur als illegales Teil vorstellen, denn es muss ja über den Kotflügel hinausstehen, was meiner Meinung nach nicht zulässig ist - und einen Sinn erkenne ich daran auch nicht, außer, der Proll will mit angeben.

Wie gesagt - kein Plan, ist alles nur Vermutung - wenn Du den nochmal siehst, mach nen Foto !!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl ein Versuchsfahrzeug sein, mit dem Messungen durchgeführt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frankmoooocow
14.07.2017, 12:05

Dachte ich auch zuerst. War aber eher so ein Proll am Steuer und der Golf sah getuned aus...

0

Was möchtest Du wissen?