WAS IST DAS FÜR EIN GESCHLECHT?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist eine Henne.

Hähne haben eine blaue Wachshaut, wohingegen die Hennen eine weiße / leicht bläuliche bis braune Wachshaut aufweisen. Eine Ausnahme stellen hier die sog. Inos (Albinos und Lutinos) dar, bei denen die Hähne eine rosa Wachshaut haben. Dies gilt allerdings nur für geschlechtsreife Wellis. Diese setzt zwischen dem 3. und 6. Monat ein.

Hat die Henne auch Artgenossen?

Wellis sind nämlich Schwarmtiere und eine Einzelhaltung solcher damit alles andere als artgerecht (Tierquälerei). Der Mensch ist kein Ersatz und der Vogel immer einsam. Aufgrund dessen entwickeln sie i.d.R. Verhaltensstörungen und schließen sich dem Menschen an. Als Mensch kann aber nicht rund um die Uhr für das Tier da sein. Und selbst wenn man dies könnte, so wäre man kein adäquater Ersatz für Artgenossen. Als Mensch kann man nun einmal kein arttypisches Verhalten an den Tag legen, wie z.B. mit dem anderen Welli um die Wette fliegen. Bitte besorge ihr mind. einen Artgenossen (schön ist immer eine gerade Anzahl), falls dies noch nicht der Fall sein sollte.

welli.net/einzelhaltung.html

Weitere sehr informative Seiten über Wellis:

birds-online.de

vwfd.de/2/2.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merkmale bei einem Wellensittich http://www.wellishomepage.de/merkmale.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein weibchen. Das sieht man am Nasenfleisch. Wenn das Nasenfleisch blau ist, ist es ein Männchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jukev
03.09.2014, 12:35

Also hab ich ein weibchen

0

wellensittichjungs haben oberhalb des schnabels eine blaue "nase", daran kann man das Geschlecht erkennen. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?