Was ist das für ein extrem leichter schwarzer Stein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn das Teil in Wasser schwimmt kann es nur irgendein Kunststoff sein. Aussehen tut es nach Obsidian oder Vulkanschmelze, aber das ist nicht leicht und vulkanischer Bims ist es nicht.

Agnostiker3478G 02.07.2017, 07:50

Ob es schwimmt habe ich gleich nach seinem auffinden ausprobiert da es wie gesagt extrem leicht (Kunststoff schließe ich mit hoher Wahrscheinlichkeit aus)

0
Agnostiker3478G 02.07.2017, 07:56

Ist es möglich eine Altersbestimmung durchführen zu lassen für Otto Normalverbraucher

0

Ich würde auch Obsidian sagen. Die gelben flecken können Feldspat sein.

Der Oberflächenbeschaffenheit nach zu urteilen würde ich sagen das es sich eher um irgendeine Industrieschlacke handelt, als um einen Stein.

Ich weiß nicht ob man das Bild sehen kann da es irgendwie nicht angezeigt wird also sende ich es so noch mal hoch

 - (Gold, Steine, Mineralien)

Bei extrem leicht und schwarz fällt mir als erstes Lava ein.

Aber die sieht meistens poröser aus...

Agnostiker3478G 02.07.2017, 07:46

O. k. auf diese Idee bin ich noch nicht gekommen mein erster Gedanke war natürlich gleich ein Meteoritensplitter aber in dem Fall wäre es eine Seltenheit da es keine Metal oder Magnetismus aufweist und somit ein Meteoritenstein wäre

0
Agnostiker3478G 02.07.2017, 07:52

Fundort war beim spazieren gehen im Wald

0
latricolore 02.07.2017, 08:50
@Agnostiker3478G

Hmm...
Lava gibt's hier ja eher selten...

Na, eine andere Antwort hast du ja schon, da kommen sicher noch mehr. :-)
Ich hab wenigstens mal noch 2 tags hinzugefügt.

2

Geh mit dem Stein in einen Mineralienladen. 

Um etwas sagen zu können, muß man ihn in der Hand halten und überprüfen.

Was möchtest Du wissen?