Was ist das für ein Elektronikbauteil auf dem Bild?

Foto - (Elektronik, elektro, löten)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein kondensator(capacitor im englischen).

Elektrolyt kondensatoren können schon mal auslaufen, aber die art die du da hast ist sehr robust.

Ich kenn zwar nicht den schaltplan aber das sieht aus als ob der einfach zu entkopplung benutzt wird in diesem fall. also beugt er lediglich störungen vor. sollte aber auch ohne den funktionieren prinzipiell.

achso, und wenn du überprüfen willst ob er defekt ist, miss einfach mal den wiederstand. kondensatoren isolieren, von daher sollte der wiederstand mindestens ein megaohm sein, im optimalfall höher.

Ein besserer test wäre ihn richtig zu messen, aber die meißen multimeter können das nicht, vor allem nicht bei so niedrigen werten. Sollte aber wie gesagt auch ohne den kondensator gehen in diesem fall wenn er denn nicht leitet. 

2

Das ist ein Keramik Kondensator mit 100 nF... Der dient zum Abblocken von Störsignale an der Betriebsspannung des ICs...

Die Schaltung funktioniert Prinzip auch ohne, aber mit, kommt es zu weniger Störungen...

Ein Keramik-Kondensator mit dem Wert 10 x 10^4 pF

10 x 10^4 pF = 100.000 pF = 100 nF

Diese Kondensatoren liegen meist direkt in der Spannungsversorgung und unmittelbar an ICs, um dort Spannungsstörungen zu glätten.


Elektronikbauteil gesucht? Weiß jemand was das für ein Bauteil ist?

Hallo, ich habe mein Motorradheadset versehentlich mit umgekehrter Polung des Kabels versucht aufzuladen (dummer Fehler) und infolgedessen ist das Gerät sehr heiß geworden und wird nun von meinem Computer nicht mehr erkannt. Wenn man es einsteckt funktioniert es aber irgendwas scheint kaputt gegangen zu sein, was natürlich logische wäre. So jetzt zur Frage:
Ich habe die Platine mir genauer angesehen und bin auf das im Bild eingekreiste Bauteil gestoßen das für mich etwas aufgebläht aussieht. Ich bin kein Fachmann für so etwas wollte dennoch fragen um was es sich dabei genau handelt und wo man so ein Teil wieder bekommt sodass ich es austauschen kann.
Vielen Dank schon im Vorraus :)

...zur Frage

Schaltungstechnik Elektrotechnik: Was ist richtig?

Hey Leute,
ich hätte eine Frage die mich etwas unsicher macht.
Manche machen es so und einige so aber welche Art ist die richtige?

Auf dem Bild Teil 1 ist bei der Schaltung nur ein Strich. Und bei Teil 2 zwei Striche. Welche ist die richtige?

...zur Frage

Laptop Teil der Platine dranlöten?

Hallo, kurze Frage..

Mir ist ein Teil bei der Reinigung meines Laptop entgegen gekommen. Es wird an der großen 'Platine?' Befestigt soweit ich schonmal herausgefunden habe. Kann man es einfach wieder dranlöten oder wie muss man dabei vorgehen?

Über antworten bin ich sehr dankbar!

MfG!

...zur Frage

Platine defekt, durch biegen behoben?

Hey Leute,bastle grade an dem Ladegerät von einem Akkuschrauber meines Vaters´.Das teil lädt nicht mehr. Habs jetzt auf gemacht und wollte mal schauen obs einen kurzen gegeben hat o.ä. Beim ausbauen der Platine ist mir aufgefallen das wenn ich die Platine leicht biege der Lüfter anspringt bzw der Akku wieder lädt. Jetzt bin ich leicht verwirrt und suche nach kaputten Leitern und kalten Lötstellen. Jmd eine Idee wie das sein kann / wie das zu beheben ist?

...zur Frage

Welchen Widerstand benötige ich für Touch-Dimmer?

Mir ist dieser Wiederstand für meinen Touch-Dimmer abgeraucht. Ich weiß nicht genau, welchen ich rein löten soll. (Der Wiederstand ist kleiner als die"üblichen")

Was kann passieren, wenn ich einen falschen rein mache?

Danke im Voraus!

...zur Frage

leisten kurze Grafikkarten genau so viel wie lange?

Hi, ein Kumpel von mir hat letztens mal behauptet, dass seine Grafikkarte besser ist, da sie länger ist, als meine. Er hat ne R9 270x von Gigabyte -> ist tatsächlich 4-5cm länger als meine R9 270x DualX von Sapphire. Allerdings ist doch auf der Platine der Grafikkarte eigentlich genau dasselbe verbaut? Aber wie gesagt die Platine seiner Grafikkarte ist eben wirklich 4-5 cm länger als meine.

Ist bei mir nur alles etwas enger zusammen gemacht, oder leistet meine Grafikkarte tatsächlich weniger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?