Was ist das für ein Abschluss?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Begriff FOS sagt: Fachoberschule.  Aufnahmevoraussetzung in eine solche Schule ist die FOR, die Fachoberschulreife ( Mittlere Reife ) und eine abgeschlossene Berufsausbildung.

1) In der Regel findet die Weiterbildung zur Fachhochschulreife ( FHR) durch Fachoberschulen an Berufskollegs statt, nicht an einer VHS

2) die VHS-Kurse könnten  auf den Übergang zur einer Fachoberschule  vorbereiten. z.B. FOR  auffrischen oder einen Schulabschluß auf FOR- Niveau anheben 

3) Es gibt VHS oder mit diesen verbundene besondere Schulen, die selbst die Erlangung der Fachhochschulreife (FHR) anbieten. Dann sollte als Abschluss aber auch FHR genannt sein.    als Beispiel:  http://www.tas-koeln.de/   


Nenn Namen, dann kann man u.U. nachsehen, was da vorliegt. 
 

Was möchtest Du wissen?