Was ist das (Foto,Sonne)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich glaube, dass der kleine Punkt rechts ein Abbild (Spiegelung) der Sonne ist.

Ich habe letztes Jahr im März die Sonnenfinsternis fotografiert und genau den gleichen Effekt gehabt. Die "echte" Sonne war kaum zu erkennen, aber die kleine Spiegelung im Foto hat die Szene der Sonnenfinsteris zwar sehr klein, aber gestochen scharf gezeigt. Man kann deutlich erkenn wie der Mond das Sonnenscheibchen unten schneidet.

Ich glaube, dass sowas durch die Refokussierung des Lichtes in der Linse der Kamera entstehen kann. Bin mir aber nicht sicher ob man es so nennt.

Lensflares sind viel diffuser, das schwache bläuliche Licht drumrum ist ein Lensflare, das scharfe helle Scheibchen ist Lensflare untypisch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marty55
16.04.2016, 05:35

Hallo das ist ein tolles Sonnenfinsternisfoto!  Es ist das erste das ich sehe welches die Sonne scharf abbildet ohne dass spezielle Filter verwendet wurden! Das ist eine Rarität, schick es mal nach "Sterne und Weltraum", der Astroamateurzeitung.  Das kleine Abbild der Sonne ist ein sog. Geisterbild, das sind Reflexe die an den Linsenflächen im Fotoobjektiv. Die versucht man eigentlich zu vermeiden durch Entspiegeln der Linsenoberflächen. Aber bei sehr hellen Objekten treten trotzdem welche auf.

0

Hallo,

da hast du ne Reflexion eingefangen. Man kann zwar Planeten auch bei Tag beobachten, aber die würden dann definitiv nicht so hell erscheinen wie hier auf deinem Bild zu sehen ist. Grund für die Reflexion wurde ja schon erklärt :-)

Schönes Wochenende...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ein "Lensflare"…

Dein Objektiv besteht ja aus mehreren Linsen und jede Linse reflektiert auch ein wenig.  Wenn jetzt die Sonne durch dein Objektiv fällt, dann geht es durch die erste Linse hindurch und trifft dahinter auf die zweite Linse. Die reglektiert nun ein wenig was und das wiederum trifft wieder auf die Rückseite der ersten Linde und wird dort dann wieder reflektiert. Das Ganze geschieht an allen Linsen deines Objektivs. Je nachdem wie der Winkel des Lichts ist hast du dann diese Spiegelungen evtl. auch auf dem Bild…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt such "lensflare". Es entsteht, wenn sich Licht in der Linse wiederspiegelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Wenn es nur auf dem Bild ist, ist es ein Lensflare.

Siehst Du es auch direkt, kann es zum einen der Mond sein, zum anderen eine Haloerscheinung EE02/03/04.

https://de.wikipedia.org/wiki/Halo_%28Lichteffekt%29

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nematode
16.04.2016, 10:20

Ein Vollmond direkt neben der Sonne geht physikalisch nicht. 

1

Bestimmt eine Reflektion im Objektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ja ist eine Reflektion - habe das durch Fotoaufnahmen einer Sonnenfinsternis erkannt - dachte zuerst auch "hmm, wie kommt der Mond jetzt da hin?)

greets

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das siet aus wie ein Sternnebel den ich kenne . Wissenschaftlichen Namen kenne ich nicht , aber den Beinamen : "Gottes-Auge" !😲

...gruselig 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?