was ist das Fazit der Weltwirtschaftskrise 2008?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Staatliche Fehlleitungen und Eingriffe in die Wirtschaft (USA) waren die Ursachen der Immobilienblasen in den USA. Auch in der Bewältigung durch die USA wurden die Verursacher und die nutznießenden und kriminell agierenden Banken nicht konsequenz zur Rechenschaft gezogen. Fazit: Die Verstrickung von Politik und finanzkräftigen Wahlkampfspendern kostet das Geld der einfachen Steuerzahler. Auf die wird immer abgewälzt, siehe auch die EURO-Rettung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?