1 Antwort

Hallo Sinacelina1999,

das ist keine Krawatte, sondern ein Plastron! Hierzulande werden Plastrons vor allem von Bräutigamen zur Hochzeit getragen. Im anglikanischen Raum sind Plastrons auch zu vielen anderen Anlässen beliebt, bei denen elegante oder festliche Kleidung gewünscht ist.

Im Gegensatz zu Krawatten bleiben Plastrons ungefüttert und sind viel weicher, dafür aber auch deutlich breiter. Dadurch kann ein spezieller, gebauschter Knoten damit gebunden werden, der sehr elegant viele Falten wirft und vor allem dann sehr schön im Licht spielt, wenn das Plastron aus Seide gefertigt ist.

Anleitungen zum Plastron binden geben wir hier:

http://krawatten.anaundanda.de/plastron_binden_anleitung.html

und hier für das Binden mit Nadel:

http://krawatten.anaundanda.de/plastron_binden_nadel.html

Viel Spaß mit dem Plastron und herzliche Grüße,

ANA & ANDA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?