Was ist das? Ein stilloser Pilz, der sich im Garten ausbreitet, zuerst kugelform, die dann oben ein

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hei osu94, deine Beschreibung deutet auf einen Bovist hin, im Volksmund auch Puffpilz. Der Staub, den der Pilz ausstößt, sind die Sporen = Samen, mt denen er sich verbreitet.Je nach Art ist der Bovist - so lange die Gleba = Fruchtfleisch schön weiß ist, eßbar. Bekannt ist der Riesenbovist, der auf Wiesen und Weiden wächst und dicker als ein Fußball werden kann. Grüße!

pilze haben bestenfalls einen STIEL den "style" von naturprodukten kann man NICHT kritisieren, die SIND eben so, wie sie sind.-das bild bekomme ich nicht korrekt angezeigt, weshalb mir auch kein name einfällt.

Hört sich nach Kartoffelbovist an. Ein Foto wäre hilfreich. Aber du hast den Pilz doch sicher nicht jetzt im März gefunden? Was wäre unwahrscheinlich.

Vielleicht ein Puffpilz? (Riesenbovist)

osu94 07.03.2014, 09:34

Alles nachgesehen - weder Bovist noch Erdstern. Platzt auf, wie die Schale einer Esskastanie und innen dann ganz weiss. Habe ich noch nie zuvor gesehen... Bin neu hier und habe noch keine Ahnung, wie ich ein Bild dazu einstellen kann....

0
osu94 13.03.2014, 08:26
@osu94

Der Pilz ist tatsächlich jetzt im März da... die ersten wuchsen schon Ende Februar....Bild s. Link oben... Habe immer noch keine Ahnung, was das ist und er breitet sich grossflächig aus... Ist auch kein Puffpilz... Sobald er sich öffnet sieht man innen das Weisse.. also noch bevor grossartig Licht einfallen kann...

0
osu94 25.03.2014, 16:16
@osu94

Also: Danke für die Antworten - aber auch ein Flatschmorchel ist es nicht.... Es kommt auch kein Staub aus dem "Ding" ... Hat noch jemand eine Idee? Danke vorab.

0

Was möchtest Du wissen?