Was ist das eigentliche Thema des Buches?

1 Antwort

....Wir haben im Deutschunterricht das Buch "Sansibar oder der letzte Grund" gelesen. .... und du nicht ? Dann müsstest du doch diese Fragen leicht beantworten können.

Lies meine untere Frage bitte nochmal

0

Buch Kleider machen Leute, welche Eigenschaften?

Hallo, könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Ich muss für Deutsch möglichst viele Eigenschaften von Wenzel und Nettchen aus dem Buch Kleider machen Leute aufschreiben. Danke für jede hilfreiche Antwort ^^

...zur Frage

Freundin haben ISLAM

Assalamu aleikum liebe Geschwister im Islam, mein jüngerer Bruder (18) hat eine Freundin. Wie ihr wisst, ist das im Islam verboten. Meine Eltern wissen auch bescheid darüber und unterstützen diese Beziehung natürlich nicht. Ich ebenfalls nicht. Wie können wir ihn davon abhalten dummes zu tun? Meine Mutter ist auch schon ganz verzweifelt, da mein Bruder durch dieses Mädchen, weiter vom islam entfernt ist und ständig draussen ist und mit uns, also seiner Familie, fast nix mehr zutun hat. Ich habe wirklich Angst das er auf die schiefe Bahn kommt und sowas. Ich weiß selber auch nicht, wie ich mich ihm annähren soll und ihm erklären soll, dass das was er macht wirklich falsch ist. Er ist seit kurzem ein anderer Mensch geworden und ich mache mir wirklich Sorgen um ihn. Ich kontrollier ihn auch immer wieder, habe demletzt seine Nachrichten bei Facebook gesehen. Ich war wirklich geschockt, als ich da seine Nachrichten gelesen habe. Ich weiß echt nicht mehr, wie ich dieses Thema angehen soll.

(Alle Nicht-Muslime bitte kommt mir jetzt nicht mit "Er braucht seine Freiheit, er ist 18" Sprüche, in dieser Welt geht es nunmal nicht nur um Party und Alkohol, sondern um wichtigere Dinge, wie zb beten, koran lesen, damit man letzendlich ins Paradies kommt)

...zur Frage

BTS mit dem Deutschunterricht verbinden?

Hallo liebe Community und ARMY's! ^^

Die Frage steht zwar schon oben, aber ich wollte euch nochmal einige Details geben. Wir sollen eine Facharbeit schreiben und das Thema dürfen wir uns selbst aussuchen (Yippie~). Darüber sollen wir dann auch einen Vortrag machen, da wollte ich natürlich der Klasse zeigen warum ich BTS mag und hab mich dafür entschieden es im Deutschunterricht zu machen.

Wahrscheinlich denkt ihr jetzt 'Warum in Deutsch und nicht in Musik?'

Die Antwort ist recht simple, BTS ist ja nicht voller Luxus, Glitzer und Einhörner. Also wollte ich es etwas tiefgründiger haben, indem ich die Bedeutung von einigen MV's zeige und die wahre Geschichte von den Jungs vorstelle (ihre Ängste, die negativen Seiten ihres Ruhmes, etc.).

Somit werde ich natürlich das Thema Depressionen und Angststörungen ansprechen. Unsere Musiklehrerin ist wiederum nicht wirklich eine vertrauenshafte Person, so war es natürlich gestrichen. Unsere Deutschlehrerin ist aber auch unsere Klassenlehrerin und sie weiß halt wie empfindlich einige aus unserer Klasse auf Depressionen reagieren (Ich spreche es nur an weil ich ihnen zeigen will, dass BTS anderen Menschen mit ihrer Musik hilft. Nicht weil ich geisteskrank bin. ^^'). Also fühle ich mich bei ihr etwas sicherer mit dem Vortrag. (Gehe normalerweise mit meinen Arbeiten in die psychologische und philosophische Richtung.)

Das Problem jetzt aber ist, dass ich irgendwie BTS mit dem Deutschunterricht verbinden muss (Meine Deutschlehrerin hat es natürlich erlaubt, sie ist besonders großzügig mit solchen Sachen.). Damit meine ich, was könnte BTS mit dem Deutschunterricht gemeinsam haben? (Epik, Lyrik, Dramatik, Erzählungen,...)

Ich bedanke mich für alle Antworten und bei den Leuten die sich das alles durchgelesen haben. ^^'

Stong power thank you, and don't forget...

You nice, keep going~

>AnimeGril88

https://goo.gl/images/cvvg74



...zur Frage

Freiheit finden- wie gestalte ich mein Essay interessanter?

Hallo liebe Leute, Ich soll im Deutsch Leistungskurs ein Essay zum Thema Freiheit, Identität und Anpassung schreiben. Meine Deutsch Lehrerin meint es ist sprachlich noch etwas langweilig. Hat jemand Tips wie ich das verbessern kann? Vielen Dank!

In Deutschland leiden vier Millionen Menschen an Depressionen. Weltweit sind es sogar hunderteinundzwanzig Millionen Menschen. Fühlen dich diese Vielzahl an Menschen in ihrer Freiheit beschränkt? Fühlen sie sich determiniert in ihrer persönlichen Freiheit? Fühlen sie sich eingesperrt in einer Welt in der doch alle Türen offen stehen zu scheinen. Freiheit zu finden beginnt und endet meiner Meinung nach im Kopf eines jeden Einzelnen. Ist man im Reinen mit sich selbst und im Reinen mit seinen Gedanken so kann man sich frei fühlen. Freiheit definiert eine gewisse Ausgeglichenheit des Geistes und eine Zufriedenheit der Person. Maxim Gorki sagt dazu “Die Gedankenfreiheit ist die einzig wahre und die größte Freiheit, die der Mensch erreichen kann.” Über diese persönliche Freiheit ist jeder Mensch selbst verantwortlich. “Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit, das ist der Grund warum sich die meisten Menschen vor ihr fürchten.” George Bernard Shaw beschreibt damit, dass jeder Mensch Herr über sich selbst ist und jeder Mensch sein Leben selbst in die Hand nehmen muss. Natürlich können andere Menschen uns leiten und es gibt keinen Menschen, der sich nicht an seine Mitmenschen anpasst, aber die letztendliche Entscheidung müssen wir ganz allein treffen. Diese wichtigen Entscheidungen wie zum Beispiel die Frage-Was soll ich studieren? Wie baue ich mein Leben auf?- werfen bei vielen Menschen Ängste auf. Angst zu versagen, Angst sich selbst zu sein, Angst frei zu sein. Frage ich einige meiner Freunde ob sie sich schon einmal in einem Abschnitt ihres Lebens sehr allein und lebenslustlos gefühlt haben, so antwortete mir kaum einer mit nein. Kaum einer von ihnen hat jemals schon mal mit jemanden darüber geredet. Jeder vierte Mensch weltweit erlebte Depressionen schonmal in seinem Leben. Das schlimme ist, dass wir nicht richtig damit umgehen. Kevin Breel sagt es so: “When we broke our arm everyone runs forward to sign the cast, but when we say we have depression everyone runs the other way.” Sagen will ich damit, dass in unserer Gesellschaft, dass Vorteil herrscht, dass Mentale Unausgeglichenheit eine Schwäche sei vor der man eher wegrennen sollte als ihr ins Gesicht zu schauen. Wie soll es so möglich sein Freiheit zu finden? Wie soll es möglich sein diesen riesigen unüberwindbaren Berg hinaufzusteigen? Vielleicht ist aber die größere Angst, was auf der Spitze des Berges auf uns wartet. Robert Frost beschreibt in seinem Poem, dass es manchmal gut sein kann entgegengesetzt des Stromes zu wandern und sich selbst zu vertrauen. “I took the road less travelled by, and that has made all the difference.” Natürlich kann uns die Vielzahl an Möglichkeiten den Boden unter den Füßen wegreißen. Wenn ich meinen achtzehn Jahre ältere

...zur Frage

Akrostichon - Friede

Halli hallo (:

Ich muss für den Deutschunterricht ein Akrostichon zum Thema/Wort „Friede" erstellen. Nun habe ich das Problem, dass mir zwei Wörter fehlen, und zwar für D und E. Das ist das, was ich schon habe: Freiheit Ruhe Individuum Einheit D E könnt ihr mir vielleicht helfen? Danke schonmal! Ich bin immer offen für Verbesserungsvorschläge ((:

...zur Frage

ist das eine gute buchidee? *-*

Ich möchte gerne ein Buch schreiben und da wollte ich fragen ob das eine gute Idee ist? Hier eine kurze Zusammenfassung:

Es geht um ein Paar dessen Beziehung scheinbar perfekt ist und gar nicht mehr besser werden kann. Am Anfang treffen sich Liam und Charice an ihrem ersten Jahrestag in einem Wald. In den nächsten Kapiteln bekommt man Einblicke in den normalen Alltag der beiden mit Freunden, Familie und ihrem sozialem Umfeld, sowie die Problematik mit Charice Mutter und der tiefgründigen Denkweise Liams. Man lernt die fünf Hauptcharaktere im Laufe der Geschichte immer mehr kenne und auch lieben. Es wir aus beiden Sichten geschrieben wodurch man zu erst denkt dass das Problem im Buch Charice' kalte Gedanken seien. Es scheint als nutze sie die Beziehung zu Liam aus, um höheres Ansehen in der Umgebung zu erregen denn sie denkt ganz anders als sie handelt. Doch dann lüftet sich das wahre Geheimnis von Charice, ihrer Mutter und Liams Vater. Sie alle sind Wölfe. Bis zu ihrem 17ten Lebensjahr sterben alle ihre menschlichen Emotionen bis auf eine aus. Diese variiert bei jedem Wolf. Bei Charice ist es die Liebe, die Liebe zu Liam. Es gibt allerdings auch nichts was Charice sich mehr wünscht als ein vollständiger Wolf zu sein. Dafür müsste sie aber das letzte Stück Menschlichkeit in sich töten. Was sie zu ihrem endgültigen Vorgehen treibt. Sie tötet Liam an ihrem zweiten Jahrestag. Die Spannung der Geschichte liegt nicht wie gewöhnlich im Ende des Buches, sondern in der Entwicklung der Situation um das Paar, sodass bereits auf dem Buchrücken steht wie das Buch endet:

Buchrücken Still und beinahe unsichtbar, wirbelt schimmernder Staub durch die goldenen Lichtstrahlen, welche durch das Geäst der großen Eiche, an der ich lehne, fallen. Der Wind bewegt die Äste in einem eiskalten Tanz, erwärmt vom Licht und der Kraft einer aufflammenden Liebe. Ich spüre wie sie ihren Arm um meine Schultern legt, ihre Hände gleiten langsam und zärtlich hinauf zu meinem Hals. Ich denke ich liebe sie, kurz bevor sich ihre Nägel mit einem festen Druck in meinen Hals bohren.

Wäre das eine gute Idee? :) <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?