Was ist das eigentlich mit diesem Jungfernhäutchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hey also das kannst du ohne probleme mit den fingern kaputt machen :) es liegt auch, anders als andre hier schreiben, ziemlich vorn, am scheideneingang und ist nur ein feines häutchen, das den eingang umschließt, jedoch nicht komplett verschließt, sonst könnte ja kein menstruationsblut herausfließen und tampons eingeführt werden etc.. es dient übrigens dem schutz vor schmutz und keimen :) oft reißt es beim sex oder petting aber das kannst du auch selbst, indem du dir einfach 2-3 finger in die scheide steckst :) und das kann sein, dass es kurz zieht oder leicht blutet, das is aber völlig normal :) kann genasogut sein, dass nix davon auftritt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit den Fingern bezweifle ich denn es liegt auch recht weit hinten. Das beweißt zum Beispiel, dass die Frau noch Jungfrau ist.

Gerade in moslemischen Ländern ein muß. Es kann allerdings beim Sport schon reißen. Manche Frauen haben gar keins.

Im Normalfall wird es beim ersten Geschlechtsverkehr durchstoßen. Daher auch die Angst vorm ersten Mal.

Bei manchen Frauen tut es weh und blutet andere merken nicht viel. Mit den Fingern kommst du da nicht hin.

Dann wäre jedes Mädchen das Tampon benutzt entjungfert was aber nicht der Fall ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amiliii
01.09.2016, 12:36

falsch :) das is am eingang der scheide :)

1

Man kann es allg. beim masturbieren durchdringen oder auch durchaus beim Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Creeper14
01.09.2016, 02:18

naja ich bin ja ein junge und möchte kein Blut an meinem schwanz haben wenn ich es durchdringe

0

Es reißt sehr häufig beim Sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?