Womit kann man am effizientesten einen Automotor betreiben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Beantwortung dieser Frage hängt vom Betrachtungsraum ab: Wenn man gesamte Prozessketten eines Antriebs mit der Energiespeicherung, der Erzeugung der Energie und auch die graue Energie in den Materialien, Motor, Speicher, etc. bis hin zur Entsorgung betrachtet, würde ich derzeit "AutoDissel" s.o. recht geben: Der derzeit effizientese Dieselmotor wurde meines Wissen im Audi A2 1.2 tdi eingebaut und erreicht einem Wirkungsgrad von 41%. Ich denke auch, dass bei einer ganzheitlichen Betrachtung, vor allem mit Entsorgung der Elektrospeicher und des Gewichts dieser - auch bei einer Beladung mit "grünem" Strom - der effiziente Dieselmotor noch besser ist.

Die Archillesverse ist die Batterie!

Schaut mal in die Ecotopten: http://www.ecotopten.de/prodmobilpkw.php

Das kommt ganz darauf an, mit welchen Größen du rechnest... Lebensdauer der Komponenten, mit welchem Strom die Teile hergestellt worden sind (wenn es um den Umweltgedanken geht) etc pp. Ich persönlich denke, dass die Brennstoffzelle in Verbindung mit einem Elektromotor und per Solarenergie hersgestelltem Wasserstoff am effizientesten wäre... leider fehlt die Infrastruktur dafür völlig.

Eine fantastische Frage! Dafür würde ich Dir 2x DH geben, wenn ich könnte! Das Problem ist: ICH habe noch keine Einzige Vergleichskalkulation zu den unterschiedlichen Wirkungsgraden inklusive der Herstellungskosten der Technik (Batterie & Co.) gefunden.

Meine Befürchtung ist aber, ganz ehrlich, der Verbrennungsmotor ist ganz weit vorne!

Die Begründung für meinen Verdacht:

Energie kann man nicht speichern: http://de.wikipedia.org/wiki/Energieerhaltungssatz

Bei Energietransporten gibt es immer Verluste.

Daraus resultiert:

Die Energie sollte, damit das Gesamtkonzept effizient gehalten wird, direkt im Fahrzeug "erzeugt" werden.

Derzeit ist die Batterie der effizienteste Antrieb. Wenn Wasserstoff weiterentwickelt wird könnte dieser allerdings Konkurrenz machen.

Zur Zeit ist das noch der Benzinmotor. Vielleicht wird in Zukunft der Elektromotor der Sieger, der seine Energie aus Brennstoffzellen bezieht.

Am effektivsten ist ein Tretauto. Danach kommt der Hybridantrieb.

Der Elektromotor ist sehr ineffektiv. Der Strom muss schließlich auch erst hergestellt werden - mit einem Wirkungsgrad von ca. 0,3. Ein Benzinmotor hat einen Wirkungsgrad von 0,35 - 0,4.

Aber: Benzin ist teurer als Atomstrom.

Ich behaupte mal mit einem Perpetuum Mobile als Antrieb besitzt ein Auto die größte Effizienz.

Ein Diesel-Hybrid.

und dann noch teil 2 anschaun dann weißt du es ;)

Was möchtest Du wissen?