Was ist das? dringend Ratschläge?

2 Antworten

Sie hat Recht. Entlasten hilft nicht.

Und was hilft dann??? 

0
@XObelixxxx

Ich schluck seit einem Monat Tabletten gegen Schmerzen also an Tagen wenn es extrem ist dass kann doch aber kein Dauerzustand sein. 

0
@Lenchen789

Prellungen können länger als Brüche dauern. Also mehr als 6 Wochen.

0

LeistenbruchOp: Muss man Schmerzmittel einnehmen damit die Schmersen verschwinden?

Ein Bekannter von mir wurde vor ca. 3 Wochen operiert. Er sagt dass die schmerzen weniger geworden sind aber nicht 100 prozent abgeklungen sind. Muss man unbedingt Schmerzmittel nehmen damit die schmerzen weggehen oder soll man einfach nur abwarten?

...zur Frage

Wie behandelt man eine leichte Prellung am knie?

Die Prellung ist nicht sehr schmerzhaft, aber man spürt ein unangenehmes gefühl beim stehen bzw. beugen des knies. Und wie lange dauert die Heilung?

...zur Frage

Knie Schmerzen beim beugen ://

Ich habe seit mehr als einer Woche nun übelste Schmerzen in meinen beiden Knien.. Rechts sind die allerdings stärker. Wenn ich das Knie beuge und danach wieder strecke oder das Knie berühre macht das sehr weh.. Zudem wenn ich in dir hocke gehe komme ich kaum wieder hoch. Es ist als ob ich keine Kraft im Knie hätte. Treppen laufen bringt mich fast um.. Letzten Donnestag war ich beim Artz und der meinte ich hätte eine Sehnenentzündung im Knie und es sei in ein paar Tagen wieder weg. Nun leider habe ich diese Schmerzen immer noch.. Hoffe ihr chönnt mir helfen! Danke schon mal <3

...zur Frage

Woran erkennt man ob man sich das Knie verletzt hat?

Ich bin gestern bei einem epileptischen Anfall gekürzt. Konnte aber -eigentlich- nach dem aufstehen ganz normal weitergehen. einige Zeit danach Sind Schmerzen beim Beugen und teilweise beim Belasten des Knie´s aufgetreten. Sind das Anzeichen für einen Abriss? Oder Kann das auch nur eine Prellung o.ä. sein

...zur Frage

Knieschmerzen beim Treppenlaufen abwärts und in die Hocke gehen?

Hallo, ich habe seit längerer Zeit immer mal wieder stechende Schmerzen im rechten Knie. Wenn ich die Treppe heruntergehe oder in die Hocke gehe. Beim normalen Gehen spüre ich erst nach einiger Zeit nur sehr leichte Schmerzen- manchmal auch, wenn ich das Knie ein wenig zur Seite drehe. Da ich zur Zeit keinen richtigen Sport mache, weis ich nicht was die Ursache sein könnte.Ich weis nicht, ob ich zum Arzt gehen soll, da die Schmerzen nicht ständig und zum größten Teil nur unter Belastung auftreten. Oder vielleicht hatte jemand auch schonmal so etwas?

...zur Frage

Kniescheibe rausgesprungen, kann Knie nicht mehr beugen

Hallo mir ist vor über zwei Wochen die kniescheibe zum ersten mal rausgesprungen, hatte zwei Wochen lang eine Schiene also mein Bein War die ganze Zeit durchgestreckt. Meine Bänder sind nicht gerissen und habe auch keine prellung nur einen bluterguss. Ich Kann mein Knie aber nicht beugen, das tut so höllisch weh... :/ ist das wegen dem bluterguss? Und wisst ihr Ihr vl wie lange das dauert bis es wieder weggeht habe nächste Woche erst wieder eine Untersuchung...Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?