WAS IST DAS DA AN MEINEM RECHTEN BEIN?!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@ JustLove50

Da du am Mittwoch eh einen Arzttermin hast, wirst du bis dahin wohl oder übel noch warten müssen, bis du mit dem Arzt gesprochen hast.

Der wird dir eine Überweisung zum Venenspezialisten (Phlebologen) geben und dort rufst du an und lässt dir einen Termin geben und der Arzt untersucht deine Beine und wird dir dann das entsprechende erklären.

Es gibt mehrere Möglichkeiten Krampfadern zu beseitigen und darüber wird dich der Arzt aufklären.

Jetzt haben dir fast alle gesagt, dass es nach Krampfadern aussieht und jetzt?

Weißt du zwar den Namen, musst aber noch länger warten, bis du deine Untersuchung bei deinen Beinen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist nur ne harmlose krampfader (bindegewebeschwäche)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Krampfader.

Kannst Du Dir von einem Orthopäden oder Dermatologen veröden lassen, dann ist sie weg.

Google mal unter "Krampfadernverödung" dort kannst Du nachlesen, wie genau das funktioniert. Ist überhaupt keine Sache, ausser dass Du ein paar Tage das Bein bandagiert haben musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von studiogirl
17.07.2017, 22:38

...eher ein Spezialist für Venenleiden...Orthopäde eher nicht.

0

Das ist eine Krampfader. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Krampfader.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustLove5O
17.07.2017, 22:31

Danke für deine kurze und knappe Antwort. Wie bekomm ich das weg?

0

Was möchtest Du wissen?