Was ist das beste Nahrungsergänzungsmittel für gesunden Haarwuchs?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass Gerstengras, dass Hautbild und die Haare verschönern kann (Anti Aging Effekt).

Bei mir hatte es positive Wirkung gezeigt.

Eine Kur (1 Kg Pulver/ 2 Esslöffel am Tag in Wasser oder Saft verrührt).

Du kannst ja mal darüber recherchieren. Dem Gerstengras werden viele gesundheitliche Wirkungen zugesprochen.

Du machst das schon richtig mit Kieselerde! Lass es dir nicht ausreden. Zusätzlich zu siliziumreichem Essen, wo die Aufnahme aber nicht immer klappt, nehme ich Schindeles Mineralien mit einem relativ hohen Silizium-Anteil, aber auch noch anderen seltenen Mineralien.

Silizium gehört zu den essentiellen Spurenelmenten, die der Körper ständig zum Entgiften und zum Schutz des Körpers von Schwermetallen und Aluminium braucht. Ist die relativ geringe Menge im Körper aufgebraucht, klappt es wieder mit dem Haarwachstum nicht! So hängt alles zusammen!

Diese Wirkung kenne ich aus meiner Beschäftigung mit den Schüßlersalzen, wo Nr. 11: Silicea D12 genau dafür angesagt ist: zur Reinigung, und ein Mangel sich auf Haut, Haare, Nägel auswirkt (Schweißfüße gehören auch zu den Mangelsymptomen!) und letzten Endes Eiterungsprozesse zur Folge haben kann. Behebt man den Mangel, verschwindet der Spuk.

Bei den Gewürzen aus dem Orient mit Effekt aufs Haarwachstum gibts den Bockshormkleesamen, den ich gemahlen sehr schätze und oft verwende. Google den Namen mal unter 'Naturheilmittel'. Wenn sowas ja bekannter wäre!

Viel Erfolg!

Braunhirsemehl enthält viel Silizium.

1

Das hatte ich noch nie bemerkt.

1

Ja, Kieselerde ist Quatsch. Das hilft nur dem Geldbeutel der Vertreiber.

Was wirklich hilft:

Kokosöl: Bei trockener Kopfhaut und Schuppen wirkt Kokosöl wahre Wunder. Einen Teelöffel auf die Kopfhaut massieren, für 30 Minuten in ein Handtuch wickeln und dann waschen.

Arganöl: Das flüssige Gold der Berber wird seit Jahrhunderten zur Haarpflege verwendet. Arganöl versorgt die Haare mit dem wichtigen Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren. In den Händen verteilen und auf die Kopfhaut massieren, für 30 Minuten in ein Handtuch wickeln und dann auswaschen.

Olivenöl: Auch Olivenöl ist reich an nährenden Vitaminen und Fettsäuren.

Avocado: Aus Avocado lässt sich zusammen mit Zitrone und Honig eine Packung herstellen. Einfach eine Avocado zerdrücken, mit einem Teelöffel Zitronensaft und einem Esslöffel Honig vermischen und für eine Stunde einwirken lassen. Die Avocadopackung ist besonders gut für coloriertes und strapaziertes Haar geeignet.

Nehme ich zu viele Tabletten?

Ich bin ein Junge und bin 15 Jahre alt und möchte mir einen Man Bun machen (also einen Männerzopf), jedoch sind meine Haare oben noch nicht lang genug (ca 12cm sind sie jetzt lang), deshalb habe ich angefangen meine Haare jetzt alle 2-3 Tage zu waschen und mir Bierhefetabletten bei DM gekauft. Die Tabletten nehme ich jetzt ca. fünf Tage und heute hat mir meine Mutter andere Tabletten, besser gesagt Dragees gezeigt, die auch den Haarwachstum unter anderem fördern. Von den Bierhefetabletten, habe ich bis jetzt morgens fünf und abends fünf genommen, und heute Abend auch zum ersten mal einen dieser Dragees dazu ( "Merz Spezial Dragees"), über diese Dragees habe ich mich auch im Internet schon informiert und positive Resonanzen heraus gelesen/gehört, jedoch wurde ich nicht fündig auf die Frage, ob es gefährlich ist wenn ich beides gleichzeitig nehme, ich meine im Endeffekt sind es ja nur "Nahrungsergänzungsmittel", welche mit Vitamin B, Eiweiß und anderen Stoffen gefüllt sind, aber es könnte ja sein, dass ich, wenn ich beides gleichzeitig, nehme eine Überdosis hab. Deshalb wollte ich fragen ob es verträglich oder sogar fördernd ist, wenn ich morgens wie vorgeschrieben fünf von den Bierhefetabletten nehme und ein Dragee und am Abend das Gleiche wiederhole. Außerdem wollte ich fragen ob es einen Unterschied macht, wenn ich die Tabletten alle fünf auf einmal schlucke oder immer eine nach der anderen. Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Wirkt die pille durch paracethamol und Merz spezial Dragees nichtmehr?

Liebe community, zum haarwachstum nehme ich seit 1 Woche merz spezial dragees und musste gestern wegen Kopfschmerzen paracathamol nehmen 2mal 1 mg nun habe ich etwas im Beipackzettel gelesen das es die Wirksamkeit beeinträchtigen könnte. Da ich aber nur mit Pille verhüte mache ich mir nun größte sorgen. Nehme die Pille Bellina (0,03 mg/2mg etninynlestradiol, clormadionaceetat). Bitte um schnelle Hilfe habe ebenfalls unterleibschmerzen.

...zur Frage

Kieselerde aus der Drogerie?

Ich habe mal, von einer Freundin, gesagt bekommen das Kieselerde aus der Drogerie total ungesund sein soll und das man sie nur in der Apotheke kaufen sollte. Ist da was dran oder kann ich auch das Zeug aus der Drogerie holen ohne das mir gleich die Haare ausfallen? :D

...zur Frage

dreadlocks, haare austrocknen

hallo! wie viele tage/wochen vor einen termin für dreadlocks sollte man beginnen, die gesunden haare auszutrocknen mit den üblichen mitteln (kernseife, meersalzshampoo). und ab wann ist eine kieselerde-kur nützlich? ich bin gespannt auf eure meinungen :)

...zur Frage

Merz Spezialdragees für die Haare gut oder leere Versprechung?

Hallo,

ich leide seid mehreren Monaten wieder einmal unter starkem Haarausfall und meine Haare werden immer dünner. Ich bin 20 und weiblich. Mein Hausarzt hat mir geraten, meine Ernährung so zu gestalten, dass ich mehr Spurenelemente und Vitamine aufnehme. Allerdings wurde bei der Blutabnahme widerum auch kein großartiger Mangel festgestellt.

Wie auch immer, mein Arzt kann mir da nicht wirklich weiterhelfen und empfahl mir außerdem eine Antibaby Pille mit antiandrogener Wirkung. Da ich allerdings die Pille nicht vertrage, bin ich nun langsam schon echt verzweifelt.

Ich denke, ich ernähre mich schon relativ gesund (Obst und Gemüse eigentlich täglich, natürlich bin ich auch kein BIO-Freak und esse auch mal Pizza und co. Also ganz normal eben...)

Ich denke, über die Ernährung werde ich meinen Haaren nicht die Nährstoffe geben können, die es wirklich braucht, um wieder so dick zu werden, wie vor ein paar Jahren. Der Haarausfall macht mir echt zu schaffen.

Ich habe nun darüber gehört, e dass es Merz Spezial Dragees für die Haare gibt. Der stolze Preis von 13,00 Euro wäre es mir wert, die Pillen mal auszuprobieren.

Meine Frage: Gibt es hier jemanden, der Erfahrungen mit de Merz Spezial Dragees hat? Helfen sie wirklich oder sind es nur leere Versprechungen, die einem da gemacht werden?

Danke!

...zur Frage

HILFE...HABE HAARAUSFALL UND ÄRZTE "TUN"DAS EINFACH AB!

Hey ihr lieben,vielleicht finde ich ja hier bei euch Hilfe..... Was kann ich machen,ich habe seid 2 Monaten Haarausfall.... Also es fallen doppelt sooo viele Haare aus als normal... War schon bei Frauenärztin wegen Hormone-Sie sagt es ist alles guuut... Man kann nichts tuen. War beim Hautarzt -auch hier wieder alles guuut.... Nehme seid 2 Monaten "MERZ SPEZIAL DRAGEES"-WEGEN ZINK UND BIOTIN.... Meine Nägel sind fester geworden...Haarausfall blieb.... PLANTUR 39 -nehme ich auch schon länger aber keine Besserung.... Kann mir jemand helfen??? Vielleicht nen Tipp geben.... Ich weiss nicht weiter... OBST/GEMÜSE esse ich und ernähre mich auch sonst ausgewogen... Meine Haare sind lang..ich habe sie mir vor 3 Wochen auchnochmal gesund schneiden lassen:-) Und nu???? Bitte HELFT mir... LIEBE GRÜSSE FLOWERFAIRY

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?