Was ist das beste Futter für Labrador-Retriever Welpen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe ladyluddie!

Grundsätzliches zum Füttern!

Der Organismus eines Welpen braucht sehr viel Energie die er aus der Nahrung bezieht und darum ist es wirklich sehr wichtig den Hund gesund und abwechslungsreich zu füttern. Bei Verkäuferinnen wäre ich etwas vorsichtig denn jeder lobt seine Wahre. Ich könnt dir ein Buch aus dem Animal learn Verlag dazu empfehlten. Es heißt "Futterproblem beim Hund" google das mal nach. Alles Liebe Ilsemarie

Ich würde Euch Skinners Trockenfutter empfehlen. Zu beziehen bei www.romneys.de. Mußt Du aber den Versandhandel in Kauf nehmen. Natürlich kann man das Futter peu à peu umstellen, nur zu oft solltest Du das nicht machen, beim Welpen, wie beim erwachsenen Hund.

Eine Futterumstellung an sich ist völlig in Ordnung, wenn es darum geht ab nun ein anderes zu füttern. Das gilt für erwachsene, für Junghunde und auch für Welpen. Nur dass Welpen empfindlicher sind und deshalb schoneneder umgestellt werden müssen. Nicht aber wenn ein Hund immer und immer wieder im Futter gewechselt wird. Je länger der Futterwechsel dauert desto besser für den Hund. Viele empfehlen eine Woche. Also nimmst du am ersten Tag etwas weniger vom alten futter und diese Menge vom neuen Futter, und gibst es deinem Hund. Am 2ten Tag erhöhst du den zu wechselnden Anteil. Am dritten Tag das Selbe...etwa so dass du nach einer Woche ausschließlich das neue Futter fütterst. Ich persönlich empfehle grundsätzlich (und gerade beim Welpen) eine längere Futterumstellungszeit. Als ich meinen Rüden vom Welpenfutter auf das Adultfutter wechseln wollte habe ich mir damit einen Monat Zeit gelassen.

Und was gutes Futter angeht...das kannst du selbst herausfinden. Hundefutter sollte grundsätzlich mehr als 50% Fleisch enthalten. Alles andere ist schon mal Käse. Frag mal Google, was die Regeln eines guten Futters sind und was die Futtermittelhersteller so alles auf die Verpackungen schreiben damit der Verbraucher es schwer hat zu erkennen was verfütterter Schrott ist.

erkennt man das auch am "geschäft" des hundes ob das futter gut geeignet ist? hab da mal so was gehört in der art

0
@ladyluddie

Jepp, der Output ist weniger. Durch die gute Verdaulichkeit kann sich der Organismus vieles aus dem Futter holen. Bei schlechten Futter ist das umgedreht, vieles kann nicht oder nur teilweise verdaut werden und daher kommt das (viele) Unverdaute auch wieder heraus.

Allerdings kann dir das meist nur eine Bestätigung der richtigen Wahl sein, da du das Futter wirst nach anderen Kriterien aussuchen müssen. Man kann ja leider schlecht dem Hund 3 Tage ein Futter geben und mal gucken in wie weit sich der Output verändert. :)

0
@ladyluddie

Ach ja, und zum "ein Verkäufer sagte"...du musst immer danach gehen wer dir was erzählt und wer einen Text verfasst hat ob er glaubwürdig ist oder eher nicht. User Tibettaxi hatte da mal ein gutes Beispiel: Rauchen ist gesund. Unterzeichnet Herr Malboro.

Wenn eine Futtermittelfirma schreibt dass BARF schädlich ist...

Wenn dein Tierarzt sagt dass Rojal Canin super ist...

Wenn ein Hersteller von Billigfutter ein ach so wertvolles Getreide anpreist, dass er deswegen in seiner Hunde- und Katzennahrung verwendet...

0
@BabylonPunk

ja leider muss ich sagen dass der kleine nen grossen output hat und au viel und stinkt deswegen hab ich mir ja sorgen gemacht wegen dem futter, sollte ich ein anderes futter nehmen?

0
@ladyluddie

Die Futter sind unterteilt in verschiedene Futter für die Größen der Hunde- das gibt schon mal zu denken. Am allermeisten enthält es Getreide. Es sind nur 34,5% Fleisch. Es enthält Zucker, zugesetzte Spurenelemente und zugesetzte Vitamine.

0
@BabylonPunk

des iss wirklich net einfach da durch zu steigen was das "beste" ist, ich will ja nur gutes für meinen kleinen, damit er gross und stark wird!

0
@ladyluddie

Ich weiß. :) Tipp los und suche dir Infos, wenn du suchst findest du. Bei mir war es auch so. Tierfutter ist eine Wissenschaft, leider. Aber auch ich war verwirrt und habe gemerkt wie groß das Thema ist und was man wissen und bedenken muss... Wenn du wirklich willst dann wirst du finden und lernen. :)

0

Was möchtest Du wissen?