Was ist das beste E-Piano für weniger als 1500 Euro?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Y DGX 660 ist auch sehr gut, kostet aber bei T ca. die Hälfte dessen, was Du veranschlagt hast, 829 €. Hunderte von Sounds, dazu Rhythmus bzw. Styles

https://www.thomann.de/de/yamaha_dgx_660_wh.htm?ref=search_prv_8

Ja - das nennt man wohl portables Piano - echte Stagepianos wie das MP 7 von Kawai haben dann meist keine eingebauten Lautsprecher.

Die portablen Pianos haben eben kein Vollgehäuse wie z. B. Kawai CN 37. Das Gerät ist abnehmbar bzw. schraubbar an einem Gestell, das man wohl zu Hause selbst zusammenbauen muß.

Diese Gestelle waren mir zu umständlich. Deshalb habe ich entweder Doppel X-Scherenständer bzw. auch König & Meyer Omega Ständer.

Pedalerie mit Sustainpedal bzw. auch einem 3-Fach Pedal gg. Aufpreis.

Sonst habe ich Kurzweil in div. Ausführungen. Das SP 5-8 mit Gigbag (ohne Lautsprecher, MPS 20 (mit Lautsprechern, 200 Klängen, 100 Rhythmen)

Mittlerweile neue Kurzweil MPS 320. Leider basieren die MPS 20 sowie SP Serien noch auf dem alten PC3K8 mit etwas betagten Sounds.

Sehr gut auch Italien Dexibell P 7 mit einer dann kostenlosen X-Mure App.

Casio hat viele gute Modelle aus der AP Serie. Kawai ES 100 auch gut. Muß man selbst probieren.

das vorgeschlagene MP 7 von Kawai ist eher ein Stagepiano. 

Portables Piano oder eher ein Standmodell ? Dann gibt es Pianos mit Arranger-Rhythmus, das ist auch ganz nett. Casio AP 650 Celviano.

Yamaha hat etliche Modelle, in der Preisklasse evtl. CLP 525 oder Kawai CN 27, das jetzt auch getestet wurde im letzten Tastenwelt Heft

Es gibt in der Preisklasse schon eine fast unüberschaubare Vielfalt von Herstellern & Modellen

Korg Havian ist auch gut mit Rhythmus, Kleinere Modelle von Dexibell Italien. Gewa hat neue Modelle über die Musikhäuser.

Kennst du auch ein empfehlenswertes Piano, welches man leichter transportieren kann? Oder sind die generell von der Qualität schlechter?

Was hältst du vom Yamaha DGX660?

0

In der Preisklasse würde ich mir vor allem ein paar Kawais angucken. Beispielsweise das MP-7

ich würde ins Geschäft gehen und die pianos ausprobieren

Was möchtest Du wissen?