Was ist das beste Betriebssystem?

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

Windows 56%
macOS 18%
Linux 15%
Andere 9%
Chrome 3%

Ist es wirklich nötig, die 999999999ste Instanz dieser Frage zu eröffnen? -.-

Ja !

7 Antworten

macOS

Von der Sicherheit, Zuverlässig, Stabilität, und Oberfläche ganz klar MacOS.

Aber trotzdem laufen z.B spielen und so über Windows 🤷🏻‍♂️. Gerade Gamer benutzen nur Windows

Andere

Es gibt nicht das "beste" Betriebssystem. Das beste Betriebssystem ist das, mit dem Du zurecht kommst und das Deine Anforderungen erfüllt.

Windows

Gemessen an der Einsatzbreite, out of the Box, definitiv Windows.. Läuft auf meinen Werkzeugmaschinen, den CAD/CAM - Stationen, dem Datenserver des Unternehmens, meinem Laptop und meinen privaten PC's.

Linux mag, weil schlanker, flotter sein.

MacOS hat für meine Ansprüche eine viel zu eingeschränkte Kompatibilität., Chrome hatte ich nie.

Chrome OS ist halt sehr aufs Internet angewiesen, weil fast alles über Chromeverknüpfungen läuft, außer man installiert die Linux Entwicklungsumgebung.

Aber es ist nicht wirklich ein Genuss über diese VM Lokale Apps zu benutzen, dann lieber online oder man benutzt die Android Apps.

0
@Stingraylp

Vielleicht kommts mir ja mal unter, Bedarf hatte ich bisher nicht. Auf meinem Banana-Pi läuft halt ein Linux, da bin ich auch sehr zufrieden mit, weil ich es praktisch nie anfassen muss.

1
Linux

Mit Abstand, aber letztendlich wohl Geschmackssache.

Kommt auch auf den Verwendungszweck an, also Serversysteme wird man wohl immer ein Linux nehmen, zum Zocken Windows weil nur da die Spiele laufen.

Ich z.Bm benutze Linux im Alltag, Chrome OS in der Arbeit und eine Windows VM unter Linux zum Zocken.

Es gibt nicht "das" beste Betriebssystem. Es kommt immer auf den Anwendungszweck an.

Für Gaming ist es ohne Frage Windows.

Ich selbst bevorzuge sonst klar für alles andere eine auf Linux basierende Distribution.

Was möchtest Du wissen?