Was ist das bessere Board?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

besser wofür?

lange strecken? dann sicherlich ein longboard.

tricks? dann auf jedenfall ein skateboard.

leicht verstaubar? dann das pennyboard.

das sind einfach völlig verschiedene boards für völlig verschiedene zwecke, besser oder schlechter gibt es da nicht, sondern eben nur für einen anderen zweck gedacht.

die frage ist was du am ende damit machen willst, dann kann man dir auch sagen was sich am besten eignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch sagen das jedes Board einen eigenen Zweck hat. Wie schon oben erwähnt kannst du mit einem Longboard vorallem gut lange Strecken zurücklegen oder downhill fahren.

Ein Skateboard eignet sich besdoners um Tricks zu machen, wie z.B. Sprünge, slides, grinds etc.

Ein Pennyboard oder mini cruiser ist eher für kurze Strecken und in der Stadt praktisch. Grade die 22 Inch Boards die ungefähr eine länge von 60 Zentimetern haben kann man bequem mitnehmen. Viele Boards haben darüberhinaus auch noch einen bestimmten Style. Verschiedene Muster auf den Decks oder extras wie LEDs am Board.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Skateboard...

Ein Longboard lohnt sich nur wenn man echt lange Strecken oder sehr schnell Fahren will... 

Ein Pennyboard ist eigentlich Unnötig... man kann es in einen Rucksack machen... toll... 

Mit einem Skateboard kann man Tricks machen, auch von A nach B in der Stadt oder sonst wo kommen, im Skatepark fahren, Abenteuer Erleben...                        

Mit einem Skateboard ist man sehr vielseitig Unterwegs. Auch wenn man manche der Sachen mit einem Longboard tun kann hat man oft mit dem Skateboard mehr spaß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Penny Board! Ist schneller und einfacher zu lenken! Aber wenn du Anfänger bist, hol dir das mit 27 inch, also das größere ! Ist leichter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
06.05.2016, 23:15

Ähm, nein.        

Ein Skateboard ist schneller zu lenken. Ich brauch 0,3 sek. für eine 90 Grad kurve.      

0
Kommentar von catgirl3000
06.05.2016, 23:16

Ich hab meine eigene Erfahrung geteilt! Sorry, hab vergessen das dazu zu schreiben :)

0
Kommentar von justinvonaachen
06.05.2016, 23:18

Also Punkt 1.Plastik ist für den gelben Sack! Punkt 2. Ein Holz minicruiser ist am chilligsten zum fahren in der Citty habe selber ein Dinghy und bin damit zufrieden

0

Also,          

um einfach nur strecken zu fahren ist gut, ein Longboard. Natürlich kann man mit einem Longboard auch Sliden, Dancen....            

Skateboards sind für mich eher Trickboards, für Sprünge, die pipe usw.      

Pennyboards finde ich langweilig. Plastik ist schlechtes Material! Die Boards sind zu klein, man kommt über fast keine Boardsteinkanten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Longboard finde ich nett um zu cruisen (Oder wie das heutzutage heißt) 
  • Skateboard (Für mich das beste) zum Tricks machen 

> Mach amal ein Kickflip < 

  • Penny Board ist einfach bescheuert in meinen Augen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind alle für verschiedene Bereiche gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, was du machen willst.          

Sk8terGuy, wird sicher noch was dazu schreiben xD (falls er online ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sk8terguy
07.05.2016, 01:15

bin ich, und hab ich ;)

1

Für welchen Zweck denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?