Was ist das am Hals bei manchen Menschen?

Bild 111 - (Körper, Hals, kehlkopf)

3 Antworten

Entweder es hat mit Übergewicht zu tun, oder es kann auch ein Adamsapfel sein.

Nein leider beides nicht .

0

Fliehendes Kinn oder nachlassende Haustspannung beim älteren Semester

Nennt man Truthahn-Hals.

Was macht man dagegen ?

0

Google einfach mal. Da findest du alle Infos dazu.

0

War das der Mysteriöse Brummton und wodurch könnte er verursacht werden?

ich habe mal einen Brummton gehört, in Abhängigkeit davon, in welcher höhe sich mein Kopf befand - ca. 1 Meter bis 1,50 meter über dem boden hörte ich ihn, dann ab 2 meter höhe auch wieder, dazwischen nicht. Und das überall in meiner Wohnung. War das der "Mysteriöse Brummton" den eine geringe Anzahl an Menschen Hören kann?

...zur Frage

Kehlkopf rote Haut

Mir ist heute besonders stark aufgefallen, dass ich dort wo sich mein Kehlkopf befindet die Haut stark gerötet ist und sich komisch anfühlt und etwa taub. Ich finde auch mein Kehlkopf schaut ziemlich aus dem Hals raus (wenn man das so bezeichnen kann).

Was könnte das sein? Liegt das vielleicht nur an Reibung??

...zur Frage

Knacken Reibegeräusche im Kehlkopf beim Schlucken?

Hallo meine Lieben . Habe seit langer Zeit beim schlucken das Problem das es bei mir in der Kehlkopfgegend knackt und reibt was ziemlich unangenehm sein kann .

Hab auch schon einige untersuchungen hinter mir ohne einen trifftigen Befund .

Ich hatte mal einen Beitrag gelesen wo ein Arzt an bestimmten Stellen des Halses gedrückt hatte bzw versucht hat alles gerade zu rücken und mit einem mal waren die Probleme der Betroffenen weg.

Wisst ihr wie sich solche Ärzte nennen ? Würde zu so einem nämlich auch mal gerne hingehen und einfach schauen ob sich in meinem Hals vielleicht etwas verrängt hat oder nicht mehr richtig sitzt das das Knacken und die Reibegeräusche verursacht.

Vielen dank für eintreffende Antworten - Daves

...zur Frage

Kleiner Knubbel über dem Kehlkopf, was kann das sein?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und habe vor zwei Wochen ein kleinen Knubbel etwa 2 cm über dem Kehlkopf am Hals ertastet. Dieser ist kleiner als eine Erbse, lässt sich verschieben, ist hart und schmerzt nicht. Wenn ich ihn zwischen meine Finger packe und etwas daran ziehe, kann ich ihn fast umschließen da die Haut am Hals ja ziemlich flexibel ist, er ist also nicht am tieferen Halsgewebe verwachsen. Die Haut an der Stelle ist leicht gerötet. Ich bin Pollenallergiker und habe momentan mit Heuschnupfen zu kämpfen, denke aber nicht das dass damit zusammenhängt und fühle mich ansonsten fit u. gesund.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Eventuell Kehlkopfentzündung?

Seit gestern tut mir der Kehlkopf weh, aber nur beim schlucken. Fühlt sich ziemlich unangenehm an, als würde ein Kloß im Hals sitzen. Dazu muss ich noch sagen, dass ich eine ziemlich starke Raucherin bin. Verschwindet das irgendwann von selber mit Tees usw. oder sollte ich lieber zum Arzt gehen?

...zur Frage

Kann man was gegen einen roten Fleck am Hals tun?

Hey, ich habe schon länger ca 1/2 Jahre n roten Fleck am Hals. Es tut nicht weh oder brennt etc. Es ist einfach nur rot und geht nicht weg. Streichel ist leicht drüber sehe ich da unter meine weiße Haut. Was kann das sein liegt das vielleicht an meiner neurodermitis? Oder einen Sonnenbrand der nicht weggegangen ist, was kann n tun

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?