Was ist das älteste eurer Besitztümer?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

meine ältesten Besitztümer sind ein Tafelbild aus der Spätgotik (um das Jahr 1500) und eine kleine Pfeilspitze aus dem Neolithikum (aus Feuerstein gefertigt) sowie ein kleiner Eisen-Meteorit.

Anbei existiert sogar noch der Link zu den Bildern des Tafelbilds (wo es einer seiner Vorbesitzer wahrscheinlich erstanden hat): 

http://www.auktion-bergmann.de/ufItemInfo.aspx?i_id=261317

Solche alten Gegenstände sind keine Massenware und haben schon viele entscheidene Epochen der Menschheitsgeschichte (oder sogar der Erdgeschichte) miterlebt. Dies hat mich schon immer fasziniert. Daher war ich bereit, dafür auf anderes zu verzichten und jahrelang EXTREM sparsam zu leben, damit ich mir sowas überhaupt leisten konnte. 

MfG

TP7

Rahmen inzwischen restauriert - (Freizeit, Hobby, Antiquitäten) Kruzifix (Renaissance - Barock) - (Freizeit, Hobby, Antiquitäten)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TemperaPainter7
16.08.2016, 21:50

Vielen Dank an den Fragesteller für die positive Bewertung und Auszeichnung der hilfsreichsten Antwort!

0

Ein Liederbuch "Deutlicher Liederwald" aus dem Jahr 1930 und ein Diercke Weltatlas aus dem Jahr 1970.
Ebenfalls ein abgelaufenes Preisausschreiben für einen Schülerwettbewerb im Jahre 1975.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knochenhalter, Tranchier-, Obstbesteck aus Echt Silber aus dem Jahr 1880/90, wobei nur der Knochenhalter außergewöhnlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich meine Halskette oder Taschenuhr. Beides Erbstücke von meinen Urgroßeltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DorkasHDSV
09.08.2016, 00:48

Welche auf welches Datum zurückdatierbar sind?

0

Alte griechische Münzen ... 1600 - 1800 Jahre alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine versteinerte Baumscheibe; Alter ca. 230 Millionen Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DorkasHDSV
09.08.2016, 00:53

Ich hätte erwähnen sollen, dass ich von menschen erschaffen Gegenständen spreche, aus einer Zeit in welcher die Geschichtsschreibe bereits praktiziert wurde.

0

Vielen Dank für die Auszeichnung zur hilfreichsten Antwort!

Grüß

TP7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall der alte Schmuck meiner Urgroßmutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DorkasHDSV
09.08.2016, 00:49

Ob vererbt, erworben oder von sich selbst.

0
Kommentar von DorkasHDSV
09.08.2016, 00:54

Welcher auf welches Datum zurückzuführen ist?.

0

Ein Gemälde von meinen Ur-Ur Grosseltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DorkasHDSV
09.08.2016, 00:49

Welches auf welches Datum zurückreicht? 

0

Was möchtest Du wissen?